Webnews | | | 21.08.2019

Freiheit: Autoren

Freiheit verstehen - Newsletter abonnieren (Ihre Email-Adresse):
Dr. Ulfkotte: '[Jochen Kopp] fährt das kleinste Auto, das Sie sich vorstellen können, er ist ein sehr bescheidener Mensch und macht das Ganze aus Idealismus. Er hat mittlerweile einen sehr ansehnlichen Verlag aufgebaut. Warum macht er das? Weil er sagt: Es muss noch einen Ort geben, wo das Ideal der Pressefreiheit hochgehalten wird, nicht staatlich gelenkt, sondern von jemandem, der unabhängig ist. Jochen Kopp möchte, dass sich die Meinungsvielfalt auch in einem Verlag widerspiegelt. Das ist einmalig in Deutschland.'
Hören Sie nach Minute 32:50 von Dr. Ulfkotte, weshalb der Kopp-Verlag so unterstützungswürdig ist.
Hören Sie nach Minute 32:50 von Dr. Ulfkotte, weshalb der Kopp-Verlag so unterstützungswürdig ist.