Webnews | Tracking-Schutz ermöglicht Tracking: Apple passt Safari an | Zu den Neuerungen bei ITP gehört, dass Safari nun sämtliche Cookies von Dritt-Domains blockiert, solange der Nutzer mit der aufgerufenen Webseite noch nicht interagiert hat. | 14.12.2019
Der Weg in die Illusion
Freiheit verstehen - Newsletter abonnieren (Ihre Email-Adresse):

Zufällige Threads

25% CBD Factum Öl ⭐ 200 Tropfen, 10 ml Flasche - Dieses CBD-Öl wird aus europäischen Hanfpflanzen gewonnen und auf biologischem Boden angebaut.

o 25% reines CBD - 12,5mg CBD / Tropfen
o Enthält ≤ 0.2% THC
o 100% Bio Hanfsamenöl

https://nem-shop.ch/produkte/cbd//25-cbd-factum-l-11088

Vitamin D3 Tropfen - "Das Sonnenvitamin"🌞🌞 Vitamin D, welches eigentlich ein Hormon ist, wird in erster Linie durch 🌞Sonnenbestrahlung über unserer Haut gebildet - welche im Winter bei den kurzen Tagen nicht mehr funktioniert. Darum: Ausgleich schaffen! https://nem-shop.ch/produkte/weitere//vitamin-d3-tropfen-127774

Websites mit Kundenschutz: Webdesign Schweiz macht u. a. auf das weitverbreitete Google-Tracking der Website-Besucher aufmerksam - und bietet ideale Lösungen! https://webdesign-schweiz.ch/

Warum müssen Websites von WordPress & Co. regelmässig upgedated werden? Weil es sie Mio-fach gibt und sie deshalb ewiges Ziel von Hackern sind - was die Hosting-Firmen aus Erfahrung wissen. Individuelle Websites ohne Update-Zwang: https://webdesign-schweiz.ch

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass naturbelassenes Vitamin C wesentlich besser vom Körper aufgenommen und entsprechend besser verwertet werden kann 😊 als synthetisches Vitamin C. https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//vitamin-c-pulver-aus-der-acerolakirsche-127826

🤗 Vitamin C hoch dosiert - Kapseln 😍 Natürliches Vitamin C aus der Acerola Kirsche👍👍 »Verglichen mit der Orange ist der Vitamin-C-Gehalt etwa 40-fach höher 😎 https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//vitamin-c-kapseln-hoch-dosiert-127826

Die ideale Begleitung für ein Picknick in der Natur und mehr! https://sex-doll.ch/home///blonde-169cm-sex-doll-mit-grosser-oberweite

Gewusst? Auf den meisten #Websites werden Sie zuerst zu #Google geschickt, wo Sie rund 50 individuelle Daten abgeben. Erst danach gelangen Sie zur eigentlichen Website. Dem ein Ende setzen: https://webdesign-schweiz.ch/

Google verändert sich: Vom genialen Suchwerkzeug zum Megakonzern, der seine weltweite Alleinstellung ausbeutet - https://webdesign-schweiz.ch/know-how/nl/20

Maca half bereits den Inka Indianern. So lange wird die Wurzel schon als Nahrungs- und Heilmittel genutzt. Sie ist hormonregulierend und fördert die Libido, die Potenz, die sexuelle Vitalität und die Fruchtbarkeit.🌼🚀⠀https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//bio-maca

Lassen Sie die Champagnerkorken knallen und geniessen Sie den allabendlichen Luxusappeal! https://sex-doll.ch/home///langbeinige-modelhafte-165cm-sex-doll

»Dieses Bio Gerstengras stammt aus ökologischem Anbau aus Deutschland oder Österreich. Es erfüllt höchste Qualitätsansprüche.« 🌼🌸 Gerstengras gehört zu den nährstoffreichsten Pflanzen. 🍀 https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//bio-gerstengras

Erst müssen Ihre #Kunden zu #Google, dann dürfen sie auf Ihre #Website: Das ist bei nahezu allen Websites à la #WordPress & Co. der Fall. Geht das nicht besser? 🤔https://webdesign-schweiz.ch/ 😍

Nur die sind ausgeliefert, die meinen, man könne sowieso nichts tun. Die anderen kennen die Alternativen: https://webdesign-schweiz.ch

🌞Natürliches hochdosiertes Vitamin C aus der Acerola Kirsche
200g Beutel »Verglichen mit der Orange ist der Vitamin-C-Gehalt etwa 40-fach höher. Die Acerola gilt somit als eine der Vitamin-C-reichsten Früchte der Welt.« https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//vitamin-c-pulver-aus-der-acerolakirsche-127826

😠 Schluss mit den ständigen #Popups! Lassen Sie Ihre #Kunden wieder ungestört die #Website lesen! 😍 Keine #Cookie-Banners mehr für #Google & Co, sondern völlig Cookie-frei, sehr schnell und unnachahmlich flexibel: https://webdesign-schweiz.ch

🤗 Vitamin C hoch dosiert - Kapseln 😍 Natürliches Vitamin C aus der Acerola Kirsche👍👍 »Verglichen mit der Orange ist der Vitamin-C-Gehalt etwa 40-fach höher 😎 https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//vitamin-c-kapseln-hoch-dosiert-127826

Sie können sie tagsüber als Sekretärin beschäftigen und abends mit nach Hause nehmen - https://sex-doll.ch/home///mittelblonde-langbeinige-170cm-sex-doll

Der Staat

  • #0 info 29.02.2012  
    Er besorgt die Dinge, wofür ich keine Zeit habe, mich zu kümmern - und genau diese Dinge gehen mit der Zeit schief, und mehr und mehr Menschen spüren dies.
  • #1 info 29.02.2012    
    [vid]PWT8INqvLc8[/vid]
  • #2 Two Wolves 16.04.2012    
    solange irgendwer glaubt, etwas sei 'verboten', und da kommt der 'gerichtsvollzieher', daher macht man es nicht, und alles andere sei 'erlaubt', seh ich schwarz.

    macht ihr alles, nur weil es nicht verboten ist? was heisst eigentlich verboten? verboten heisst, dass jemand ein gesetz geschrieben hat, nach dem es zu etwas eine künstliche strafe gibt.

    die natürliche folge ist, dass jeder meint, gott gibt es nicht, ja man kann alles machen, was nicht verboten ist - ich hab ja keine verantwortung mehr.

    genau deshalb sind zb banken und ihre geldschöpfung und ihre bailouts und ihre bad banks und ihre rettungsschirme und ihre boni erlaubt. nur zb. keiner hat mehr selbst die verantwortung.
  • #3 Two Wolves 16.04.2012    
    Die Schafe kämpfen auf dem Weg zum Schlachthof dafür, dass sie vorher noch anständig gefüttert werden.
  • #4 Two Wolves 16.04.2012    
    Spanien will nur noch Barzahlung bis 2500 Euro erlauben - Mit der Maßnahme imitiert man Italien, das solche Geschäfte nur bis 1000 Euro erlaubt, und Frankreich, das 3.000 Euro erlaubt. http://www.heise.de/tp/blogs/8/151805 - Der Staat verbietet seine eigene Monopol-Währung - dank kommender Inflation. Künftig wird nur noch bezahlen können, wer... der Rest steht in der Bibel.
  • #5 info 28.02.2013    
    im grunde arbeiten sie auch nicht mit der angst der menschen, oder mit 'wenn du versorgt sein willst, musst du', sondern: sie ändern und ändern etwas, das alle für das hielten, was sie versorgen muss, wie die eltern, aber es sind nicht die eltern, es ist der staat, das ist was ganz anderes!

    und das machen wir auch selber, indem man ihnen die gesamte macht über das leben abgegeben hat, über die familie, über das einkommen, über alles, und dann zb sagt: die sind aber böse, die von der fürsorge.

    wir können uns selber organisieren... nur glaubt es noch fast niemand, dass das sinnvoll ist. wir müssen uns auch an kein gesetz halten, bloss glaubt einem das niemand, wenn man es sagt. es ist leider so drin in den menschen.
  • #6 info 28.02.2013    
    wie entstehen die 'strafen'? jemand kommt und sagt: das ist so, sonst. sie müssen, sonst. und dann? der ist ja auch ein mensch, wie man selbst. wie kann der einen strafen? 'das ist gesetz!' das ist was? 'gesetz'. ja und? das ist der himmel, das sind die vögel.

    'sie haben strafbar gehandelt. das ist gegen § 79 abs 3c.' kauderwelsch?

    'personalausweis. führerschein. fahrzeugausweis.' - äpfel, birnen, melonen?

    'sie sind festgenommen.' wieso? 'weil sie sich nicht ausweisen.' wieso? 'das steht im gesetz' na hallo?

    bitte nicht falsch verstehen - du kannst nicht jemandem schaden zufügen und dich davonmachen! aber wir sind so dermassen unglaublich weggebracht worden von der eigenverantwortlichkeit... es ist kaum zu fassen.
  • #7 Two Wolves 28.02.2013    
    sie nehmen dich fest, weil sie deine 'personalien' wollen. nur deshalb musst deinen ausweis zeigen. sie zäumen das pferd vom schwanz auf.

    sie finden, du gehörst bestraft, und dann müssen sie erst feststellen, wer bestraft wird o.O das geht nur deshalb, weil du eine persona angenommen hast.

    es ist alles verkehrt xD bist du der in deinem ausweis? nein, natürlich nicht. aber er muss feststellen, wer du in deinem ausweis bist, damit er dich bestrafen kann.

    sie geben dir einen vornamen, einen nachnamen, eine adresse, ein passfoto. und, zeigt das etwas von dir? neiiin :) die indianer haben es richtig erkannt. wir können es auch erkennen... wie fühlt man sich auf dem foto? bist du identisch? hier bist du, da ist das foto.

    jetzt machen sie einen chip in den pass, der noch mehr infos erhält. was für infos? von dir, oder von der persona? sie können nichts von dir speichern.

    sie versuchten, das geld von dir zu nehmen. dazu mussten sie dich erst vom geld abhängig machen. mehr oder weniger sind wir alle darauf hereingefallen. und jetzt wird abgerechnet!
  • #8 Two Wolves 02.03.2013    
    sozialismus bedeutet staatsbesitz an produktionsmitteln. kapitalismus bedeutet privatbesitz an produktionsmitteln. beide organisieren die produktionsmittel in grossen einheiten, und beide führen zu grossen desastern^^

    (die welt ist noch am diskutieren, ob sozialismus oder kapitalismus das grössere desaster ist ;)
  • #9 info 02.03.2013    
    im kapitalismus wie im sozialismus sind die eliten darauf angewiesen, die menschen dumm zu machen. wieso? dass sie es nicht schnallen, dass sie für die eliten arbeiten: »Ohne Geld kann man den Menschen nichts wegnehmen. Mit Geld kann man den Menschen alles wegnehmen.«

    in beiden systemen geschieht dasselbe: die menschenmassen unten arbeiten in den zu grossen produktionseinheiten für die wenigen eliten oben. das mittel dazu ist das geld.

    der truck ist nicht, ob es privatbesitz oder staatsbesitz gibt - das ist eine ablenkung ;) der truck ist, dass man es nicht mehr schnallt, dass man für die ganz oben arbeitet - weil die produktion zu gross ist und die verteilung zu kompliziert.

    man meint, es ginge einem gut, man kann sich alles leisten. aber die definition von gutgehen geht anders, wie alle wissen. am lebensende hat man alles, was man mühsamst erarbeitet hat, abgegeben... wohin?? eben ;)
  • #10 Two Wolves 19.03.2013    
    Mehrere junge Leute betreten ein McDonalds-Restaurant und bestellen ihre Mahlzeiten. Als sie fertig gegessen haben, sagt der Manager : ?Wie wäre es mit einem Geschäft: Ihr könnt Eure Mahlzeiten geschenkt haben, wenn Ihr nur diesen geladenen Revolver nehmt, zum Ecktisch geht und den Mann erschießt ? es wird keine Fragen geben, da ich euch autorisiere, dies zu tun.

    Nachdem sie einige Male geblinzelt haben, fragen sie ihn, warum sie diesen Mann erschießen sollen, wenn er Ihnen nie etwas getan hat. Der Manager sagt dann: ?Er hat mir auch nie etwas getan, aber er hat viel Geld in seiner Brieftasche und ich will es stehlen, so geht nun und erschießt ihn, es ist OK, weil ich euch beauftrage.

    Die Besitzer der Firma, von der lustigerweise geglaubt wird, es sei die ?Regierung", sind in der gleichen Position wie der Manager der McDonalds-Filiale, und sie haben nicht das Recht ?Common Law? zu brechen und ihre bewaffneten Angestellten in ein Land zu schicken, um dort Menschen zu töten, - Leute, die niemanden verletzt haben und die sie bestehlen wollen.
  • #11 Two Wolves 23.10.2013    
    Jeder 'Verein' setzt irgendwann die Werte seiner Mitglieder aufs Spiel, oder gar seine Mitglieder selber. Wann geschieht das?

    1. Zu gross, sodass die Führung für Psychopathen attraktiv ist
    2. Zu gross, sodass Mitglieder nicht mehr mitbestimmen können

    Das sieht man am zweitgrössten Verein, der EU. Und der grösste Verein, USRael, plant die Weltregierung. Es ist zu logisch. Und wir sind nicht Mitglieder, wir meinen es bloss.

    (Psychopathen sind die, bei welchen nur Kopf und Handlung (Skull & Bones) beteiligt sind, und nicht das Herz. Bsp Job: Man ist nicht mit Begeisterung und Leidenschaft im System, sondern nur wegen Mon-Eye, dem Geld.)
  • #12 Two Wolves 10.01.2014    
    Wie einige schon vor Jahren vorausgesehen haben, beginnen sie jetzt in Deutschland zu jammern: Was sollen wir mit den ganzen Flüchtlingen? Die kommen und legen sich in die soziale Hängematte. Wir können uns die gar nicht leisten.

    Niemand schaut die zugrundeliegenden Ursachen an, weil sie sich niemand anschauen will: Man hat den Staat mit den Eltern verglichen, aber die staatlichen Eltern, die Politiker, lieben einen einfach nicht!

    Denn sie sind aus anderen Gründen Politiker, und offenbar werden sie von weiter oben zu diesen Beschlüssen angehalten, damit man einen Sündenbock hat, wenn der Crash losgeht, und damit man das Chaos perfekt hat.

    Alle überlegen jetzt: Wieso machen die Politiker das bloss? Zu spät! Da kommt man nicht mehr heraus, ohne dass man sich überlegt, was dahinter steht. Ihr müsst Steuern zahlen, und mit den Steuern machen die, was sie wollen. Und da sie die Steuern beschliessen, beschliessen sie auch, dass immer mehr Steuern gezahlt werden sollen. Denn sie lieben Euch nicht, Folks...

    ... sie suchen ganz im Gegenteil nur ihren Vorteil - wie ihr auch!! Jeder, wie auch die Politiker, sucht seinen ganz egoistischen Vorteil. Wird es jetzt klar, dass ihr es selber macht? Dadurch, dass ihr nicht nachdenkt? Ihr wollt nicht nachdenken, eben genau deshalb: Weil ihr sonst Bewusstsein gewinnt. Oh Schreck.

    Wenn man Sachen so voraussieht, kann man sich vorstellen, wie himmelhoch überlegen sich die Elite fühlt. Die Leute sind so unendlich dumm, sie klagen immer andere an, drum manipulieren wir sie weiter - sie haben es nicht anders verdient.
  • #13 Two Wolves 07.02.2014    
    Wer sagt eigentlich, dass ein Kind in die Schule muss? Das Gesetz und die Eltern. Ja, die Eltern auch. Aber das Gesetz ist nur ein beducktes Stück Papier. Was will man machen, wenn Millionen Eltern einem bedruckten Stück Papier gehorchen? Wahrscheinlich sagen sie abends vor dem Einschlafen: 'Ich will einem bedruckten Stück Papier gehorchen, so lange ich lebe'.
  • #14 Two Wolves 16.02.2014    
    Govern-ment ist Mind-Control - An alle, die noch daran glauben, dass da oben jemand herrscht, Steuern eintreibt und die Gewalt für sich gepachtet hat:

    guberno, gubernare, gubernavi, gubernatus - control

    mens mentis, f - mind

    Govern-ment heisst also wörtlich Mind-Control! (Alle Begriffe mit -ment haben mit dem Mind zu tun.)
  • #15 Two Wolves 31.03.2014    
    Es gibt keinen Staat, es hat noch nie einen gegeben

    Es gibt keinen Staat. Nicht nur in Deutschland, sondern nirgends auf der Welt. Es gibt kein Gesetz, an das sich jemand halten müsste, denn: Niemand hat seine Geburtsurkunde unterschrieben.

    Seit es Gesetze gibt, kann sie jemand so drehen, dass sie ihm passen und dass sie uns lenken. Hat das noch niemand gemerkt? Und: keiner mehr muss sich an die Naturgesetze halten. Und genau das ist der Grund für unsere Versklavung!

    Wenn jeder denkt: Wenn kein Polizist da ist, dann gilt für mich nichts, wenn jeder seine Eigenverantwortung an den Staat abgibt und kein Gewissen mehr hat, wenn keiner sich mehr überlegt, was ist richtig und was ist falsch, dann ist der richtige Zeitpunkt da für die NWO.
  • #16 Two Wolves 04.04.2014    
    Die Linken schauen dafür, dass für uns gesorgt wird: Das ist die Mutterfigur. Die Rechten schauen dafür, dass wir beschützt werden: Das ist die Vaterfigur. Die Menschen projizieren die Mutterfigur und die Vaterfigur hinaus und lassen die Politik ihre Mutter und ihren Vater sein. Sie werden nicht erwachsen.

    In jungen Jahren schaut man dafür, dass man sich die vielen Dinge kaufen kann, es zu kaufen gibt. Das ist die Mutterfigur. In späteren Jahren schaut man dafür, dass die vielen Dinge, die man sich gekauft hat, beschützt werden. Das ist die Vaterfigur.

    Vielleicht werden wir erwachsen, wenn wir weniger konsumieren? Wir sind dann weniger von der Politik abhängig, verlassen uns mehr auf uns selbst - und sind mehr frei.
  • #17 Two Wolves 05.04.2014    
    Das System schützt uns mit Diebstahl, Freiheitsberaubung und Unterdrückung gegen Diebstahl, Freiheitsberaubung und Unterdrückung.
  • #18 Two Wolves 14.05.2014    
    Es liegt an der abnehmenden Selbstverantwortung der Menschen, die eine zunehmende Kontrolle heraufbeschwört.

    Eine immer mehr nach aussen verlagerte Eigenverantwortung, die immer zur Fremdverantwortung von Staat, Polizei und Militär wird, also von denen, die glauben, sie könnten Kontrolle ausüben über andere Menschen, was nicht geht, nimmt einem selber jegliche Individualität und Freiheit.

    Ein Beispiel: Leute, die einen Zug besprayen, Leute, die Erst-Klass-Reisende anpöbeln, Leute, die wehrlos am Boden Liegenden den Schädel eintreten, haben keine Eigenverantwortung mehr, und sie verursachen, dass mehr Gefängnisse gebaut werden. Sie haben ihr Selbst-Beherrschung nach aussen abgegeben, auf eine Regierung, die sie als nie mehr erwachsen Werdende in der Funktion einer Mami oder eines Papis abholt und kontrolliert. Das ist das Gegenteil von Freiheit.
  • #19 Two Wolves 26.05.2014    
    Staat und Banken ergeben ein Ganzes

    - Der Staat definiert das einzige Zahlungsmittel per Gesetz - und sorgt dafür, dass keiner von dem Zug abspringen kann.

    - Der Staat leiht sich das Geld von den Banken - und treibt den Zins mit den Steuern ein. (Der Zins wird immer unterschätzt. Ein Beispiel: 10'000 zu 5 % ergibt nach 15 Jahren 20'789, nach 48 Jahren 104'013 und nach 95 Jahren 1'030'347)

    - Die FED ist genausoweit staatlich, wie damit ein Zwang ausgeübt werden kann, und genausoweit privat, wie dadurch der Gewinn abgeschöpft werden kann.

    - Der Staat sorgt dafür, dass Banken gerettet werden - und alle anderen pleite gehen können. Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren.

    - Der Staat garantiert für die letztendliche Versklavung vor der Weltbank.

    Würde der Staat das Geld herausgeben, oder die Banken die Gesetze machen, es würde nicht funktionieren. So jedoch, mit der Aufteilung in Staat und Banken, funktioniert die Versklavung der Menschheit perfekt, denn: Keiner getraut sich, gegen das Gesetz vorzugehen, denn das menschengemachte Gesetz hat das natürliche Gesetz erfolgreich ersetzt.

    Und warum ist das so? Weil das Gewissen nichts mehr zählt, man dadurch vergleicht, man keinen Anhaltspunkt mehr hat und dadurch den Globalisten ausgeliefert ist. Nur Egoisten lassen sich versklaven.
  • #20 info 26.06.2014    
    Dass Selber-Denken so selten ist, liegt daran, dass die Menschen im Allgemeinen noch nicht erwachsen sind und den Staat als Mutter oder Vater ansehen, je nachdem, ob er sie nährt (Mami), oder sie beschützt (Papi). Man kann sich nicht selber helfen, man muss die Polizei rufen (Papi) oder sich den Rentenbezugsbevollmächtigungsantrag bestätigen lassen (Mami).

    Unter dieser Voraussetzung ist klar, dass der Wohnungsmieter in alle Ewigkeit gegen den Hausbesitzer kämpft, der Arbeitnehmer gegen den Arbeitgeber, der Fahrradfahrer gegen den Autofahrer: Es wiederholt sich der Streit des einen gegen das andere Kind, welches sich leider noch nicht in das andere hineinversetzen kann.

    Die Menschen werden nicht erwachsen... Und genauso wie das, was ihre Eltern sagten, absolut galt, bevor sie in die Schule kamen, gilt auch das, was der Staat, die Medien oder eine offizielle Autorität sagt, absolut, für den Rest ihres Lebens.

    Wie sollen sie auch, wenn das Gesetz ihnen 'Erwachsensein' automatisch zuschreibt, wenn sie achtzehn sind? Es braucht weiter nichts. Mit achtzehn kann man autofahren, wählen, Kinder bekommen. Von einer Sekunde auf die andere, beim Datumswechsel. Niemand muss sich als reif erweisen.

    Das macht das menschengemachte Gesetz - das für alle gleichermassen gilt. Jedoch: Das ist *nicht* Gerechtigkeit o. O ;) Und da fängt das Manipulieren an: Im Unvermögen der meisten Leute, selber zu denken - man übernimmt etwas, das andere sich ausdenken.
  • #21 info 12.07.2014    
    Die Angst vor dem Unbekannten ist systemtreu o. O

    Die weitestverbreitete Angst vor dem Unbekannten bewirkt, dass niemand mehr etwas wirklich Neues wahrnimmt. Weshalb?

    Wer sich in Angst versetzt, versetzt sich ins Reptilgehirn. Das Reptilgehirn beschäftigt sich mit Flucht oder Kampf, folglich wird das sauerstoffreiche Blut in die Arme und Beine strömen - aus dem Gehirn und dem Herz hinaus.

    Wie kann man noch denken, wenn das Gehirn auf Sparflamme läuft, weil die Angst einen veranlasst, zu flüchten oder den Feind zu schlagen?

    No Way. Mit Angst kann man nicht denken.

    Denken und Angst gehen nicht zusammen.

    System und Denken gehen nicht zusammen, weil System durch Gewaltmonopol Angst auslösen.

    Daher: Wer etwas Neues kennenlernen will - ein Verhalten, das zu einem vernünftigen Menschen eigentlich gehört - macht das am besten in einem permanenten Zustand der Neugierde.

    Neugierde bewirkt, dass man das Neue, Unbekannte weder grundweg ablehnt, noch unbesehen akzeptiert. Neugierde bewirkt, dass man sich das Neue erst einmal anschaut! Denn das Unbekannte ist ja eigentlich... interessant, nicht? Na klar, einst war alles Unbekannte interessant.

    Und wer ist der Meister des Neugierigseins? Vorschulkinder!!

    Da jeder von uns in der Schule war, hat jeder gelernt, das Neue unbesehen zu akzeptieren, wenn es nur von der richtigen Autorität - dem Lehrer, dem TV-Sprecher, dem Mainstream-Journalisten, dem Guru, einem Video oder einem 'fesselnden' Onlinebild - stammt. Ansonsten wird es abgelehnt. Was fehlt, ist das selbständige Denken des Individuums...

    ... wie man es vor der Schulzeit noch kannte. Die Neugierde, die eigentlich jeder schon ok findet - und die aber spätestens während der Schulzeit verlorenging. Das System verlangt, die Neugierde abzulegen. Darum gehen wir in die Schule. Und das System sind eigentlich ja wir.

    Die Neugierde haben uns alle Vorschulkinder voraus! Und wir können ihnen nur erbärmlichste Systemtreue entgegnen. Das gehört so bald wie möglich geändert ;)
  • #22 info 04.08.2014    
    Der Gauck und viele andere: Der macht das, der lügt so, weil er etwas dafür bekommt und sie ihm dann nichts tun, zB die Stasi-Akte veröffentlichen oder Fotos von 'Beziehungen' mit Minderjährigen zeigen.

    Man kann sich vorstellen, was los ist, wenn das rauskommt.

    Und so ist es mit fast allen Politikern: Man will sie zu gegebenem Zeitpunkt loswerden. Nur das Volk empört sich. Wieso empört sich das Volk? Weil es einen Deal geschlossen hat mit den Politclowns: Dass sie mit den Fingern zeigen können!

    *Die* übernehmen die Verantwortung, und wir sind noch Kinder!

    Wir führen alle ihre Befehle aus, infolgedessen sind wir auch nicht in Ordnung. Aber nur *die* müssen dafür büssen. Nur die, nicht wir.

    Das ist der Deal zwischen Politikern und Bevölkerung... und dieser Deal lässt sich fast nicht überwinden. Denn es bereitet der Bevölkerung mindestens schlaflose Nächte, wenn sie selbst die Verantwortung übernehmen müssten...

    ... die sie eigentlich haben ;)

    Ja, Du hast richtig gehört. Denn: Verantwortung lässt sich nicht auf jemand anders übertragen. Auch wenn man noch so viel Geld dafür bezahlt, die Verantwortung behält jeder selber.

    Und diese Lüge ist noch viel grösser, und sie betrifft alle, nicht bloss den Gauck.
  • #23 Two Wolves 08.12.2014    
    Politiker sind Götter

    Politiker stellen Gesetze auf. Gesetze, von denen man glaubt, sie gelten für alle. Nach diesem Glauben sind Politiker wie Götter, denn sie bestimmen Deine Realität, schränken Deine Realität ein.

    Die Beziehung zwischen Staat und Volk, zwischen Politikern und Bürger/n ist vom Glauben abhängig. So, wie früher die Christen an die Kirche glaubten, glauben die Bürger/n heute an den Staat.

    Der einzige Unterschied ist, es ist noch viel schlimmer, unhinterfragter, extremer. Kein Mensch erlaubt sich heute, nicht an den Staat zu glauben, an seine Gesetze - obwohl die Gesetze so tot sind wie das Papier, worauf sie geschrieben sind.

    Es sind die Menschen selber, die nur noch Petitionen und Appelle zustandebringen, da das Tote immer mehr überhand nimmt. Keiner kennt mehr die lebendigen, Natürlichen Gesetze, alle himmeln nur noch das Totenreich an, zucken zusammen, wenn der Anwalt die §§§-Keule hervornimmt.

    Politiker beschliessen Gesetze, doch was heisst beschliessen? Wenn etwas beschlossen wird, dann wurde es festgelegt, in Verträge gegossen, unbeweglich gemacht - es ist bereits gestorben. Dennoch glauben alle an dessen Zukunft.

    Dieser Kult der Totenanbetung gewinnt immer neue Mitglieder, wird immer grösser, und das Ergebnis ist - ? Mord und Totschlag! In diesem mächtigen Kult werden internationale Politikergötter verherrlicht und das Eigene, das Menschliche vernachlässigt.

    Erst wenn die Menschen das Theater verstehen, was sich vor ihren eigenen Augen abspielt, woran sie täglich teilnehmen...

    ... wenn sie mit Grausen realisieren, dass sie den Globalistenkult überhaupt nie brauchten, dass er ihnen die Zeit, Musse und Aufmerksamkeit nahm, die sie eigentlich für sich selber gebraucht hätten...

    ... dann wird die Welt, wird unsere eigene Umgebung wieder tieferen Sinn machen.
  • #24 info 10.12.2014    
    Putin: 'Ich muss so sein, wie mein Volk von mir erwartet.'

    Volk: 'Wir müssen so sein, wie der Staat mit dem Gesetz uns vorschreibt.'

    Wer hat dann Verantwortung - ?

    Niemand!

    Und darin liegt der grundlegende, entscheidende Fehler aller Regierungen, aller Hierarchien: In der Abgabe der Verantwortung! Denn allein dadurch kann Krieg entstehen:

    Soldat: Der General hat es befohlen - ich führe nur aus.

    General: Der Soldat hat es ausgeführt, ich habe nichts gemacht.

    Anführer: Ich war so, wie das Volk von mir erwartet.

    https://www.youtube.com/watch?v=5XcdeGSnyRA