Webnews | | | 21.08.2019
Transhumanismus: Gefahr für die Menschheit?
Freiheit verstehen - Newsletter abonnieren (Ihre Email-Adresse):

Zufällige Threads

Die Seher

  • #0 info 15.11.2016  
    Alois Irlmaier ist ein bekanntes Beispiel von vielen Sehern aus allen Jahrhunderten, welche die Zukunft vorausgesagt haben. Dies wird vor allem die nächsten Jahre betreffen.
  • #1 info 15.11.2016    
    Was von vielen schon gesehen wurde

    __ Relativ kurzer milder Winter
    __ Warmer März
    __ Schöner April
    __ Drohender Nahostkrieg (Israel?)
    __ Juni: Unruhen in Europa ua. wg. Eurocrash
    __ Ende Juni: Grosse feindliche Flottenverbände im Mittelmeer
    __ Alles ruft Frieden, Shalom!
    __ Juli: Stürmung des Vatikan
    __ Papst flüchtet aus Italien
    __ Ende Juli/Anfang August: Attentat auf Spitzenpolitiker
    __ Kurz darauf: Russen überfallen den Westen
    __ Oktober/November: Dreitägige Finsternis

    Die Dreitägige Finsternis wurde von sehr vielen Sehern aus verschiedenen Jahrhunderten vorausgesagt.

    Fast so häufig der Russenüberfall des Westens, der drei Monate dauert (und in Europa auf dem Festland keine A-Waffen vorsieht).

    Südlich der Donau hat man bekanntlich Ruhe vor den Russen, wobei sehr viele deutsche Flüchtlinge dahinstreben, mit entsprechenden Unruhen.

    Die Punkte davor eignen sich, um auszumachen, ob es dieses Jahr oder erst später passiert: Wenn der April besonders warm ist, ein Nahostkrieg mit Israel (?) droht und der Vatikan gestürmt wird, dann geht es los. Wenn nicht, warten wir bis zum nächsten oder übernächsten Jahr.

» Zur Übersicht

Die Seher

  • #0 info 15.11.2016  
    Alois Irlmaier ist ein bekanntes Beispiel von vielen Sehern aus allen Jahrhunderten, welche die Zukunft vorausgesagt haben. Dies wird vor allem die nächsten Jahre betreffen.
  • #1 info 15.11.2016    
    Was von vielen schon gesehen wurde

    __ Relativ kurzer milder Winter
    __ Warmer März
    __ Schöner April
    __ Drohender Nahostkrieg (Israel?)
    __ Juni: Unruhen in Europa ua. wg. Eurocrash
    __ Ende Juni: Grosse feindliche Flottenverbände im Mittelmeer
    __ Alles ruft Frieden, Shalom!
    __ Juli: Stürmung des Vatikan
    __ Papst flüchtet aus Italien
    __ Ende Juli/Anfang August: Attentat auf Spitzenpolitiker
    __ Kurz darauf: Russen überfallen den Westen
    __ Oktober/November: Dreitägige Finsternis

    Die Dreitägige Finsternis wurde von sehr vielen Sehern aus verschiedenen Jahrhunderten vorausgesagt.

    Fast so häufig der Russenüberfall des Westens, der drei Monate dauert (und in Europa auf dem Festland keine A-Waffen vorsieht).

    Südlich der Donau hat man bekanntlich Ruhe vor den Russen, wobei sehr viele deutsche Flüchtlinge dahinstreben, mit entsprechenden Unruhen.

    Die Punkte davor eignen sich, um auszumachen, ob es dieses Jahr oder erst später passiert: Wenn der April besonders warm ist, ein Nahostkrieg mit Israel (?) droht und der Vatikan gestürmt wird, dann geht es los. Wenn nicht, warten wir bis zum nächsten oder übernächsten Jahr.

» Zur Übersicht