Webnews | Bericht: Amazon übervorteilt mit Eigenmarken seine Marktplatz-Händler | Amazon.com hat laut internen Dokumenten systematisch Produkte für seine Eigenmarken kopiert. Diese Eigenmarken wurden dann in der Produktsuche in den Vordergrund gestellt. | 19.10.2021
Wir schaffen uns die Welt
Freiheit verstehen - Newsletter abonnieren (Ihre Email-Adresse):

Zufällige Threads




Neu: Vitamin D3 K2 Tropfen vegan 🌞
Vitamin D3 mit K2 in perfekter Abstimmung
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-d3-k2-tropfen-vegan-127774


Web-News vom 13.10.2021
Nur ein Viertel aller Webseiten-Besucher stimmt der Verwendung von Cookies zu. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters!
https://muinar.ch/know-how/nl/2021-10-13#nlCurrent


Reines OPC aus Traubenkernextrakt 🍇
350 mg reines OPC pro Kapsel Hochwertige, schonende Herstellung
https://nem-shop.ch/produkte/pflanzen//reines-opc-aus-traubenkernextrakt-127815


Web-News vom 06.10.2021
Sollte Wettbewerb nicht von den Menschen durch ihr Handeln eingefordert werden, statt von der Politik? Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters!
https://muinar.ch/know-how/nl/2021-10-06#nlCurrent


Zeolith-Pulver 1000g ultrafein
Über 90% Klinoptilolith-Anteil Reines Naturprodukt Vermahlung 0-50µm
https://nem-shop.ch/produkte/mineralien//zeolith-pulver-1000g-ultrafein


Neu: Vitamin D3 K2 Tropfen vegan 🌞
Vitamin D3 mit K2 in perfekter Abstimmung
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-d3-k2-tropfen-vegan-127774


Web-News vom 22.09.2021
Der schwangere Mann aus der neuen Emoji-Kollektion wird mglw. als Symbol fortgeschrittenen Wahnsinns verwendet. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters!
https://muinar.ch/know-how/nl/2021-09-22#nlCurrent


Neu: Vitamin B12 Tropfen 50ml 🦊
Hochdosiert & vegan
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-b12-tropfen-50ml-129418


Neu: Vitamin A Tropfen 🍓 hochdosiert
Beugen Sie dem allgemeinen Vitamin-A-Mangel vor!
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-a-tropfen-127827-hochdosiert


Betreff: Web-News vom 15.09.2021 - Als der Bund den Zuschlag für die Public-Cloud vier US-Unternehmen und einem chinesischen gibt, entsteht endlich Widerstand. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters!
https://muinar.ch/know-how/nl/2021-09-15#nlCurrenthttps://muinar.ch/know-how/nl/2021-09-15#nlCurrent


Neu: Vitamin D3 K2 Tropfen vegan 🌞
Vitamin D3 mit K2 in perfekter Abstimmung
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-d3-k2-tropfen-vegan-127774


Reines OPC aus Traubenkernextrakt 🍇
350 mg reines OPC pro Kapsel Hochwertige, schonende Herstellung
https://nem-shop.ch/produkte/pflanzen//reines-opc-aus-traubenkernextrakt-127815

Zusammenfassung

  • #0 info 28.09.2011  
    Das hier erarbeitete Wissen wird nochmals aufgegriffen und in eingängigen Sätzen zusammengefasst.
  • #1 info 28.09.2011    
    »Wir verdienen heute Geld, um im Supermarkt die Dinge zu kaufen, die wir früher ohne Geld in unserem Garten gepflückt haben. Wobei sie in unserem Garten wesentlich frischer waren.«
  • #2 info 28.09.2011    
    »Denn Unterdrücken ist am Ende dasselbe wie Unterdrücken Lassen. Plötzlich merken wir, wie wunderbar das Universum schon immer war - wir haben es nur nicht gemerkt.«
  • #3 info 28.09.2011    
    »Die Knappheit ist nicht natürlich, sie ist künstlich. Alle knappen Ressourcen sind nur deshalb knapp, weil jemand Geld verdienen will. Also muss, solange wir dieses Geldsystem haben, alles knapp sein.«
  • #4 info 28.09.2011    
    »Es entspringt unserem mentalen Zustand, wonach man etwas besitzt, und der andere nicht. Dass man etwas schuldet, wenn man sich zuviel gekauft hat. Aber das stimmt im Grunde nicht. Wer sich etwas gekauft hat, der hat es nötig, und der andere nicht.«
  • #5 info 28.09.2011    
    Ein Leben ohne Leiden ist möglich, indem man nichts mehr abspaltet. Wer etwas abspaltet, der richtet über sich selbst. Genau diese Beschränkung des Bewusstseins führt zum eigenen Leid.
  • #6 info 28.09.2011    
    Man wird eins mit der Welt, indem man seine eigenen Gedanken denkt. Denn nur, wer seine eigenen Gedanken denkt, kann zusammen mit den andern das
    vollständige Bild entwickeln.
  • #7 info 28.09.2011    
    Wir gehen davon aus, dass wir die Maschinen nutzen. Dabei nutzen die Maschinen mehr uns! Wir erzeugen Lärm und Gestank - und fahren mit dem Auto einfach weiter, in der gleichen Zeit. Wir degradieren uns zu kommunikationsarmen, linear funktionierenden, überwachten Verkehrsteilnehmern - und tun alles für das Auto - und das Auto, wie alle Maschinen, macht fast nichts für uns.
  • #8 info 12.10.2011    
    Das Abgespaltete taucht auf, damit wir es bekämpfen. Durch das Bekämpfen taucht immer mehr auf, das man abgespaltet hat. Der Weg aus dem schmerzvollen, eingeschränkten Dilema ist, das Abgespaltene zu 'lieben' - dadurch nimmt man es wieder auf. Abspalten erzeugt Leiden, wieder Aufnehmen erzeugt Freude.

» Zur Übersicht

Zusammenfassung

  • #0 info 28.09.2011  
    Das hier erarbeitete Wissen wird nochmals aufgegriffen und in eingängigen Sätzen zusammengefasst.
  • #1 info 28.09.2011    
    »Wir verdienen heute Geld, um im Supermarkt die Dinge zu kaufen, die wir früher ohne Geld in unserem Garten gepflückt haben. Wobei sie in unserem Garten wesentlich frischer waren.«
  • #2 info 28.09.2011    
    »Denn Unterdrücken ist am Ende dasselbe wie Unterdrücken Lassen. Plötzlich merken wir, wie wunderbar das Universum schon immer war - wir haben es nur nicht gemerkt.«
  • #3 info 28.09.2011    
    »Die Knappheit ist nicht natürlich, sie ist künstlich. Alle knappen Ressourcen sind nur deshalb knapp, weil jemand Geld verdienen will. Also muss, solange wir dieses Geldsystem haben, alles knapp sein.«
  • #4 info 28.09.2011    
    »Es entspringt unserem mentalen Zustand, wonach man etwas besitzt, und der andere nicht. Dass man etwas schuldet, wenn man sich zuviel gekauft hat. Aber das stimmt im Grunde nicht. Wer sich etwas gekauft hat, der hat es nötig, und der andere nicht.«
  • #5 info 28.09.2011    
    Ein Leben ohne Leiden ist möglich, indem man nichts mehr abspaltet. Wer etwas abspaltet, der richtet über sich selbst. Genau diese Beschränkung des Bewusstseins führt zum eigenen Leid.
  • #6 info 28.09.2011    
    Man wird eins mit der Welt, indem man seine eigenen Gedanken denkt. Denn nur, wer seine eigenen Gedanken denkt, kann zusammen mit den andern das
    vollständige Bild entwickeln.
  • #7 info 28.09.2011    
    Wir gehen davon aus, dass wir die Maschinen nutzen. Dabei nutzen die Maschinen mehr uns! Wir erzeugen Lärm und Gestank - und fahren mit dem Auto einfach weiter, in der gleichen Zeit. Wir degradieren uns zu kommunikationsarmen, linear funktionierenden, überwachten Verkehrsteilnehmern - und tun alles für das Auto - und das Auto, wie alle Maschinen, macht fast nichts für uns.
  • #8 info 12.10.2011    
    Das Abgespaltete taucht auf, damit wir es bekämpfen. Durch das Bekämpfen taucht immer mehr auf, das man abgespaltet hat. Der Weg aus dem schmerzvollen, eingeschränkten Dilema ist, das Abgespaltene zu 'lieben' - dadurch nimmt man es wieder auf. Abspalten erzeugt Leiden, wieder Aufnehmen erzeugt Freude.

» Zur Übersicht