Webnews | Tracking Cookies und Werbung: Wann wird's gefährlich? | Die ganze Schweinerei: Die TU Darmstadt erläutert das komplexe Tracking und erwähnt z. B. das 'bewährte' Google Analytics. | 22.02.2020
Der Brauch der Trauung
Freiheit verstehen - Newsletter abonnieren (Ihre Email-Adresse):

Zufällige Threads

Eine neue Meta-Studie bestätigt, dass Vitamin D gegen Krebs hilft. Dr. Raimund von Helden hat einen Artikel darüber geschrieben, den Lars Peter Lueg von Vegan mit Rohe Energie kommentiert: https://nem-shop.ch/videos/vitamin-d-hilft-gegen-krebs

Hawaiian Spirulina 🍀 - Das Grüne Gold 🌞 - ist eines der qualitativ hochwertigsten Algenprodukte der Welt. Qualität und Produktion: Hawaii verfügt über ein ganzjährig mildes und sonniges Klima. Das unter diesen einzigartigen Voraussetzungen ohne chemisch-synthetische Dünger natürlich 🌼🍀 gewachsene Spirulina enthält neben den vielen Vitalstoffen und hochwertigen Nährstoffen auch viele organische Mineralien und viel Sonnenenergie - https://nem-shop.ch/produkte/wertvolle-algen//hawaiian-spirulina-pacifica-250-tabs-127808

10% CBD Öl ⭐ Kurkuma & Pfeffer »Mit Kurkuma und Schwarzem Pfeffer gewürzt« 😍Dieses CBD-Öl wird aus europäischen Hanfpflanzen gewonnen und auf biologischem Boden angebaut.🌞 Viel mehr hier: https://nem-shop.ch/produkte/cbd//15-cbd-l-11088 💖

🍀Vital Astin 60 Kapseln Astaxanthin - VitalAstin schützt die Zellen vor oxidativem Stress durch freie Radikale. 🙂🌞Sportler, z.B. beim "Ironman" auf Hawaii, verwenden es, um ihre Leistung zu steigern, und vom "Sonnenschutz von innen" zu profitieren - https://nem-shop.ch/produkte/wertvolle-algen//vitalastin-60-kapseln-astaxanthin

Focus Online: Cannabis tötet Krebszellen - In verschiedenen Studien haben Forscher gezeigt, dass Cannabinoide Krebszellen zerstören können - https://nem-shop.ch/medien/focus-online-cannabis-toetet-krebszellen

25% CBD Factum Öl ⭐ 200 Tropfen / 10 ml Flasche 😍 Dieses CBD-Öl wird aus europäischen Hanfpflanzen gewonnen und auf biologischem Boden angebaut. Der gesamte Prozess vom Saatgut bis zur Ablage wird kontrolliert, um den hohen Anforderungen eines Vollspektrumprodukts gerecht zu werden - https://nem-shop.ch/produkte/cbd//25-cbd-l-11088

Für den gemeinsamen TV-Abend oder das idyllische Kaffeekränzchen ist diese Schönheit eher ungeeignet. Lassen Sie sich etwas einfallen! https://sex-doll.ch/home///rothaarige-blauaeugige-160cm-sex-doll

🤗 Vitamin C hoch dosiert - Pulver - Natürliches Vitamin C aus der Acerola Kirsche »Verglichen mit der Orange ist der Vitamin-C-Gehalt etwa 40-fach höher 😎. Die Acerola gilt somit als eine der Vitamin-C-reichsten Früchte der Welt.
Mehr Infos - https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//vitamin-c-pulver-aus-der-acerolakirsche-127826

Sie ist sportlich und schlank - und wird Ihnen immer gerne Gesellschaft leisten - https://sex-doll.ch/home///feurige-schwarzhaarige-156cm-sex-doll

🤗 Vitamin C hoch dosiert - Kapseln - Natürliches Vitamin C aus der Acerola Kirsche👍👍 »Verglichen mit der Orange ist der Vitamin-C-Gehalt etwa 40-fach höher - https://nem-shop.ch/produkte/erlesene-pflanzen//vitamin-c-kapseln-hoch-dosiert-127826

🌞Fünf Zeichen, dass ihr an Vitamin-D-Mangel leidet - Viele von uns denken, dass sie ausreichend mit Nährstoffen versorgt sind, indem sie sich gesund ernähren. Aber sogar die wichtigsten Vitamin D Lieferanten unter den Lebensmitteln reichen nicht aus, um uns damit ausreichend zu versorgen - https://nem-shop.ch/videos/vitamin-d-mangel---focus-online

Die Engel haben sich entschlossen, einen der ihren zu Ihnen nach Hause zu schicken - https://sex-doll.ch/home///himmlische-blonde-gruenaeugige-155cm-sex-doll

Dieses Kurkuma besitzt eine 185-fach größere Bioverfügbarkeit im Vergleich zu normalem Kurkuma. 🚀 Keine Füllstoffe oder gesundheitsschädlichen Schmierstoffe - https://nem-shop.ch/produkte/erlesene-pflanzen//premium-kurkuma

OPC statt Antibiotika: 'Ich sehe Krankheit als etwas, das nicht unbedingt weg muss, sondern als etwas, das einen Sinn hat, wo der Körper sich mit Botschaften meldet, und diese Botschaften wollen erstmal betrachtet werden.' https://nem-shop.ch/videos/opc-statt-antibiotika

VitalAstin schützt die Zellen vor oxidativem Stress durch freie Radikale. 🌞Sportler, z.B. beim "Ironman" auf Hawaii, verwenden es, um ihre Leistung zu steigern, und vom "Sonnenschutz von innen" zu profitieren: https://nem-shop.ch/produkte/wertvolle-algen//vitalastin-60-kapseln-astaxanthin

Esovita hat viele Chlorella-Produkte überprüft und getestet. Dieses Chlorella aus Deutschland ist das Beste und damit ein echtes Premium-Produkt - https://nem-shop.ch/produkte/wertvolle-algen//chlorella-mikroalgen-127808-334-tabletten

#Tracking: Dürfen uns die Webkonzerne tracken? Lassen wir das zu? Das Gefühl, dass uns 27 Schlapphüte folgen und Aufzeichnungen machen? Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters! https://webdesign-schweiz.ch/know-how/nl/20

🍒Vitamin C ist für Raucher von besonderer Bedeutung: Das Vitamin wird bei dieser Risikogruppe schnell verbraucht. https://nem-shop.ch/produkte/erlesene-pflanzen//vitamin-c-kapseln-hoch-dosiert-127826

Die Kriegslist

  • #0 Two Wolves 27.04.2012  
    In wenigen Jahren wird möglicherweise eine kleine Menschengruppe die ganze ahnungslose Welt überrumpelt haben, nach jahrhundertelanger Vorbereitung. Das kann man auch als eine Kriegslist bezeichnen.
  • #1 Two Wolves 27.04.2012    
    die menschen verdienen heute das geld, um nicht im supermarkt einkaufen zu müssen, was sie früher im garten gepflückt haben. dh es ist eine selbstgewählte unmündigkeit, eine abhängigkeit von etwas, das sie nicht kontrollieren können, von etwas, das sich sehr schnell als feindselig herausstellen kann. es ist gewissermassen eine kriegslist.
  • #2 Two Wolves 15.05.2012    
    Rudolf Steiner, um 1920:

    'Bei gewissen Hintermännern... der angelsächsischen Politik besteht eine politische Anschauung, die ich in zwei Hauptsätzen zusammenfassen möchte: Erstens besteht die Ansicht..., daß der angelsächsischen Rasse durch gewisse Weltentwicklungskräfte die Mission zufallen müsse, für die Gegenwart und Zukunft vieler Jahrhunderte eine wirkliche Weltherrschaft auszuüben.'

    'Ich glaube, wer die eben angeführte Tatsache nicht kennt, der kann unmöglich den Gang der Weltentwicklung in der neueren Zeit verstehen.'

    'Diese okkulten Brüderschaften arbeiten nicht etwa aus besonderem britischen Patriotismus heraus, sondern sie wollen letzten Endes die ganze Erde unter die Herrschaft des bloßen Materialismus stellen.'

    'Indem der Mensch ... durch die Pforte des Todes tritt, nimmt er die Bewusstseinsbedingungen mit, welche er sich selbst hergestellt hat zwischen der Geburt und dem Tode. Derjenige Mensch, welcher sich unter den gegenwärtigen Verhältnissen ganz und gar sich nur beschäftigt hat mit Vorstellungen und Begriffen und Empfindungen über die materielle Sinnes- welt, der verurteilt sich unter den gegenwärtigen Verhältnissen dazu, daß er nach dem Tode nur in einer Umgebung lebt, auf welche die während des leiblichen Lebens ausgeprägten Begriffe Bezug haben. ... Viele von denen, die ? man kann es nur mit Mitleid sagen ? sich gesträubt haben oder verhindert waren, geistige Begriffe hier im Leben aufzunehmen, die wandeln auch noch als Tote auf Erden umher, bleiben mit der Erdensphäre in Verbindung. Und da wird dann die Seele des Menschen ... zum zerstörenden Zentrum.'

    'Aber nur klare Einsicht kann da etwas erreichen.'

    'Sie sollen nicht nur fühlen: Ich bin mein Arm, ich bin mein Bein -, sondern sie sollen auch fühlen: Ich bin auch die Schwerkraft, die durch meine Beine geht; ich bin auch das Gewicht, das meine Hand, meinen Arm belastet. ? Es soll ein starkes physisches Verwandt- schaftsgefühl zwischen dem menschlichen Leib und den irdischen Elementen anerzogen werden. Dieses starke Verwandtschaftsgefühl ist heute in der Tierreihe besonders stark bei gewissen Gattungen der Affen vorhanden. Die haben es, das ist eigentlich ihr Seelenleben. [...] Man kann dadurch eine Art praktischen Darwinismus treiben, daß man den Menschen verwandter macht mit dem, was ihn der Erde verbindet. Man kann den Menschen in einer gewissen Beziehung ?veraffen?. Das ist die praktische Gegenseite. Sie wird scheinbar instinktiv, aber doch wohlgeleitet in der besonderen Form des Sportwesens kultiviert. Diese Kultivierung aber bindet gerade die Seele dadurch, daß sie eingegossen wird in die physischen Verwandtschaftsgefühle mit dem Irdischen, an die Erde, und dadurch wird das bewirkt, was ich vorhin als ein spirituelles Ideal hingestellt habe. Dadurch werden gewissermaßen diese fortwährenden Wechselzustände zwischen geistigem Leben und physischem Leben überwunden, und nach und nach wird das Ideal verwirklicht werden: in den zukünftigen Perioden der Erdenentwicklung als eine Art Gespenster zu leben, die Erde als eine Art Gespenster zu bewohnen. (9.7.1918, GA 181)'

    http://www.abiomed.de/Antropo/index.php?option=com_content&task=view&id=62&Itemid=35
  • #3 Two Wolves 15.05.2012    
    »Ohne Geld kann man den Menschen nichts wegnehmen. Mit Geld kann man den Menschen alles wegnehmen.«
  • #4 Two Wolves 15.05.2012    
    Brief aus der Neuen Weltordnung - http://freiheitsforum.ch/tell.php/art/32/
  • #5 Two Wolves 28.05.2012    
    religion: ein priester, der vielen das zuweist? wo sie einst für sich schon waren? nicht selber weiss man es mehr, sondern jemand anders, ein priester. nicht in sich selber, sondern ausserhalb von einem, da wo der priester es sagt, wohnt gott.

    da komm ich nicht mehr selber drauf, sondern ich muss ein buch lesen, ein vid schauen, so weit ist es schon.

    was wird damit erreicht? drei religionen, die man aufeinander hetzen kann. der priester kann mehr land 'besitzen', als wenn er allein ist. eine riesige illusion von besitz und macht... die endet, wenn man sie erkennt.
  • #6 Two Wolves 28.05.2012    
    ... und alles wird auf materie reduziert, womit man geschäfte und kriege machen kann - die es eigentlich nicht gibt.
  • #7 Two Wolves 17.06.2012    
    ?Versucht endlich zu begreifen, das dieser ganze heutige Wahn nur dazu da ist uns zu entwurzeln, uns unserem uralten Glauben zu berauben, denn wie hat ein gewisser jüdischer Schriftsteller Namens Dr. Marcus Eli Ravage in ?The Centurn Magazine? geäussert:

    Zitat: ?der Wahre Grund Eures Kampfes gegen uns ist nicht, das wir die Annahme des Christentums verweigerten, sondern, das wir Euch das Christentum aufbürden?.

    Was hat es für einen Zweck, Worte zu verlieren über die angebliche Kontrolle Eurer öffentlichen Meinung durch jüdische Finanzleute, Zeitungsschreiber und Kino-Magnaten, wenn Ihr uns ebensogut der bewiesenen Oberaufsicht über Eure Zivilisation durch das jüdische Evangelium anklagen könnt?

    Ihr habt noch nicht einmal den Anfang gemacht, die wahre Größe unserer Schuld zu erkennen. Wir sind Eindringlinge. Wir sind Umstürzler, Wir haben Eure natürliche Welt in Besitz genommen, Eure Ideale, Euer Schicksal und haben Schindluder damit betrieben. Wir waren die letzte Ursache nicht nur vom letzten Krieg, sondern von fast allen Euren Kriegen. Wir waren die Urheber nicht nur der russischen, sondern aller größeren Revololutionen in Eurer Geschichte. Wir haben Uneinigkeit und Durcheinander in Euer persönliches und öffentliches Leben gebracht. Wir tun es auch heute noch. Niemand kann sagen wie lange wir dies noch tun werden.

    Lassen Sie den Blick ein wenig in die Vergangenheit schweifen, um zu sehen, was sich alles ereignete. Vor neunzehnhundert Jahren wart ihr eine unverdorbene, sorgenfreie heidnische Rasse. Ihr verehrtet zahllose Götter und Göttinnen, die Geister der Luft, die dahinwallenden Ströme und der weiter Wälder.

    Ohne zu erröten, wart Ihr voll Stolz auf die Pracht Eurer entblößten Leiber.. Ihr tummeltet Euch auf Bergeshängen und Talesgründen im freiem weitem Feld und kamt dabei aufs Sinnieren über die Wunder und Geheimnisse des Lebens und legtet den Grundstein der Naturwissenschaft. Und Philosophie. Euch war zu Eigen eine edle, sinnlich-lebens-wahre Kultur, unverfälscht durch Spitzfindigkeiten eines Gesellschaftlichen Bewußtseins und einer sentimentalen Fragestellerei über die Gleichheit der Menschen. Wer weiss, welche große und erhobene Bestimmung Euch zuteil geworden, wenn wir Euch Euch selbst überlassen hätten.

    Doch wir haben Euch nicht allein gelassen. Wir nahmen Euch in unsere Hand und rissen das schöne und erhabene Bauwerk, das Ihr Euch schufet, nieder. Wir änderten den gesammten Verlauf Eurer Geschichte. Wir brachten Euch so unter unser Joch, wie nie eine Eurer Mächte jemals Afrika oder Asien in seine Knechtschaft brachte. Und all dies vollbrachten wir ohne Waffen, ohne Kugeln, ohne Blut und Schlachtengetümmel, ohne Gewaltmaßnahmen irgendwelcher Art. Wir vollbrachten es einzig und allein durch die unwiderstehliche Macht unseres Geistes, mit Ideen und Propaganda!!

    Wir machten Euch zum willfährigen und unbewußten Träger unserer Mission in der ganzen Welt, bei den wilden Völkern der Erde und den unzähligen ungeborenen Generationen. Ohne volles Verständniss dessen, was wir Euch antaten, wurdet Ihr Großvermittler unserer rassischen Tradition, trugt Ihr unseren Mythos zu den zuvor nicht entdeckten Teilen der Erde.

    Unsere Stammessitten wurden der Kern Eures Sitten-gesetzes. Unsere Stammesgesetze lieferten das Material für die Fundamente all Eurer erhabenen Verfassungen und Rechtssysteme. Unsere Legenden und Volgssagen sind di eheiligen Botschaften, die Ihr Euren Kindern mit geheimnissvoller Stimme leise zuflüstert. Eure Gesang-und Gebetsbücher sind den Werken unserer Dichter angefüllt. Unsere Nationalgeschichte ist ein unentbehrlicher Teil des Unterrichts geworden den Eure Pfarrer, Priester und Lehrer erteilen. Unsere Könige, unsere Propheten und unsere Krieger sind Eure Heldengestalten. Unser früheres Ländchen wurde Euer heiliges Land. Unsere nationale Literatur ist Eure heilige Bibel. Was unser Gott dachte und lehrte, wurde unlöslich verwoben in Eure eigene Sprache und Tradition, so das keiner unter Euch als gebildet gelten kann, der nicht unserem volkseigenen Erbgut vertraut ist.

    Jüdische Handwerksleute und Fischer sind Eure Lehrer und Heiligen, deren Bild in zahllosen Statuen verewigt wurde und zu deren Andenken unzählige Kathedralen errichtet wurden. Ein jüdisches Mädel ist Euer Ideal der Mutterschaft und des Frauentums. Ein jüdischer Rebellen-Prophet ist der Mittelpunkt Eurer Gottesverehrung. Wir haben Eure Götzen nieder geworfen, Euer rassisches Erbe beiseite gedrängt und dafür unseren Gott und seine Tradition unter geschoben

    Keine Eroberung in der Weltgeschichte lässt sich auch nur im entferntesten mit der ganzen Arbeit vergleichen, die wir leisteten, da wir Euch uns Untertan machten. - Zitat Ende
  • #8 Two Wolves 06.07.2012    
    Tonbandaufnahmen von Dr.Day bzw. Dr. Lawrence Dunegan aus dem Jahre 1969: Er berichtet über einen Vortrag, den er am 20. März 1969 in Pittsburgh als Mitglied der Vereinigung Amerikanischer Kinderärzte von einem gewissen Dr. Richard Day, Medizinischer Direktor der von Rockefeller gesponsorten ?Planned Parenthood? bzw. Organisation für geplante Elternschaft, gehört hatte. In den Tonbandaufnahmen, bestehend aus drei Kassetten, geht es um ?Die Neue Ordnung der Barbarei?. Dr. Richard Day, welcher zum damaligen Zeitpunkt auch Professor für Kindermedizin an der Mount Sina Medical School in New York war, war ein Insider der Verschwörung und sprach inoffiziell (er bat alle Anwesenden, die Diktiergeräte abzuschalten und keinerlei Mitschriften zu machen) zu den versammelten Kinderärzten über den Plan der globalen Elite, eine Weltdiktatur zu errichten ? gemeinhin bekannt als ?Neue Weltordnung?, bestehend aus einer Weltregierung und einer Weltreligion.

    Das erschreckende ist, dass so vieles, worüber Dr. Day 1969 schon gesprochen hat und was Dr. Dunegan 1988 schließlich auf Tonband aussagte zu den damaligen Zeitpunkten noch gar nicht existierte und heute vieles davon bereits auf unsere jetzige Gesellschaft zutrifft. Die Frage ist ? woher sollen die beiden gewusst haben, dass es so kommt, wenn es keinen Plan gibt, der u.a. zum Ziel hat, dass die Welt heute so ist wie sie ist und dass sie weiterhin fortschreitet auf dem Weg in die ?Neue Weltordnung??

    http://whaaat.de/truewords/?p=2969

    Teil 1: Einführung
    Teil 2: Bevölkerungsreduktion durch Familienplanung
    Teil 3: Bevölkerungsreduktion durch Krankheiten
    Teil 4: Bildungsindoktrinierung
    Teil 5: Konflikte durch Gesetzgebung
    Teil 6: Big Brother und Manipulation


    Teil 2: Bevölkerungsreduktion durch Familienplanung

    - Bevölkerungsreduzierung
    - Erlaubnis Kinder zu bekommen
    - Neue Bestimmung von Sex ? Fortpflanzung ohne Sex und Sex ohne Fortpflanzung
    - Verhütung weltweit für alle erhältlich
    - Sexualaufklärung und Kanalisierung der Jugend als Werkzeug für die Weltregierung
    - Subventionierung der Abtreibung als Bevölkerungskontrolle
    - Förderung der Homosexualität
    -
    Technologie zur Fortpflanzung ohne Sex
    - Zerstörung der Familie
  • #9 info 18.07.2012    
    Shulamit Aloni: Der "Antisemitismus" bzw. "Holocaust" Trick^^

    [vid]cfqCv-a4QSM[/vid]
  • #10 Two Wolves 23.07.2012    
    »...und durch die beiden Weltkriege ist es den Familien letztlich gelungen, geopolitisch eine neue europäische Einheit und damit ihr Ziel, ein vereintes, politisch und wirtschaftlich kontrolliertes Europa zu schaffen, um sich damit von den national- und traditionsbewussten Völkergemeinschaften des Alten Europas für immer zu verabschieden. Das Neue Europa ist heute nichts weiter als eine neue Kolonie der Königsfamilien. Es ist quasi die Errichtung eines zentralen Weltstaates.

    Durch das Konzept von Schuld und Angst sind die Deutschen zu bloßen Jasagern und politischen Dummköpfen umerzogen worden. Alle sprechen davon, was die Deutschen getan haben, aber wer spricht davon, was den Deutschen angetan wurde? Die Deutschen sind auf dem besten Weg, ein trostloses, gottverlassenes Märtyrervolk zu werden ? das Volk, das einstmals das Volk der Dichter und Denker war, ganz zu schweigen von seinem besonderen Wesen, seinen großartigen Leistungen und Erfindungen. Es scheint dem Untergang geweiht zu sein...«

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-erdmann/der-illuminat-ben-morgenstern-bestaetigt-thilo-sarrazin-.html
  • #11 Two Wolves 08.08.2012    
    [vid]7w-BU6aNUMc[/vid]

    Ab 3:30 sehr gutes Beispiel, wie durch das Schlagwort 'Rassismus' ganze Völker überwaltigt werden können.
  • #12 Two Wolves 08.08.2012    
    Der Rassismus-Vorwurf ist im Grunde wie der Vorwurf, Individualist zu sein: Nicht alle sind gleich. Jeder ist verschieden, und das ist gut so. Und jeder wird respektiert. Aber das ist in der heutigen Zeit, wo alle kollektiv in die Schule gehen, zur Arbeit und ins Altersheim, schwer zu begreifen.

    Da wird alles gleich gemacht, benotet, bezahlt und verfügt. Und so wird auch gesagt, alle sind gleich. Das heisst soviel wie: keiner ist ein Individuum - und gegen die Aussage kann man was haben^^ Weil eben jeder verschieden ist, jeder Mensch, jede Gegend, jede Landschaft, jedes Volk.

    Aber schon wenn ich 'Volk' sage, gibt es bestimmt wieder jemand, dem nichts anderes einfällt, als 'Rassist' zu sagen. Ich sage: Wir sollten jeder wieder speziell sein, unsere ureigenen Fähigkeiten entwickeln, nicht nach Noten, sondern nach Lust, dann gehts uns besser.
  • #13 Two Wolves 15.09.2012    
    zu den hassvideos und den islamischen reaktionen, es funktioniert so: den einwohnern der einen länder gibt man die religion, den einwohnern der anderen länder eine andere. weil die einen die anderen nicht mehr verstehen, hetzt man sie aufeinander, unter mithilfe der medien. dadurch kann man menschen gesamthaft in bewegung setzen, die man vorher nie hätte gesamthaft in bewegung setzen können. und die weltregierung kommt näher. es braucht etwas zeit, aber jetzt ist es fast soweit.
  • #14 info 27.04.2013    
    du brauchst nur nicht etwas unterstützen, was ausserhalb von dir ist, sondern erstmal dich selbst! wenn jeder zur hauptsache sich selbst unterstützen würde, und nicht seine ganze energie...

    - dem fussballverein, oder dem anderen fussballverein
    - dem islam, oder dem christentum
    - den rechten, oder den linken
    - den fahrradfahrern, oder den autofahrern
    - den herren, oder den damen

    ... verleihen würde!! aber nein, die meisten menschen fühlen sich stark, weil sie ja auch energie bekommen, wenn sie dem 'verein' beitreten.

    wieso merkt niemand, dass der verein einem bald darauf energie nimmt? dann nämlich, wenn es darum geht, ihn gegen den anderen fussballverein, religion, seite, verkehrsteilnehmer, geschlecht zu verteidigen, zu kämpfen und zu sterben o. O

    nenn es einen trick, den die oberen schon immer verwenden konnten, um kriege zu schüren - die zweifellos aus anderen gründen gemacht werden. das hat wenig mit dem ego zu tun, sondern mit einer zu schwachen selbstempfindung. hervorgerufen durch chemie, erziehung, schule.

    wenn jeder sich normal stark empfinden würde, gäbe es diese probleme nicht. wenn keiner sich überlegt: gebe ich meine energie jetzt den linken, oder den rechten? sondern: ich bin erstmal ich. wer hilfe braucht, dem helfe ich noch so gern. ich muss dazu nicht einem verein betreten^^

» Zur Übersicht

Die Kriegslist

  • #0 Two Wolves 27.04.2012  
    In wenigen Jahren wird möglicherweise eine kleine Menschengruppe die ganze ahnungslose Welt überrumpelt haben, nach jahrhundertelanger Vorbereitung. Das kann man auch als eine Kriegslist bezeichnen.
  • #1 Two Wolves 27.04.2012    
    die menschen verdienen heute das geld, um nicht im supermarkt einkaufen zu müssen, was sie früher im garten gepflückt haben. dh es ist eine selbstgewählte unmündigkeit, eine abhängigkeit von etwas, das sie nicht kontrollieren können, von etwas, das sich sehr schnell als feindselig herausstellen kann. es ist gewissermassen eine kriegslist.
  • #2 Two Wolves 15.05.2012    
    Rudolf Steiner, um 1920:

    'Bei gewissen Hintermännern... der angelsächsischen Politik besteht eine politische Anschauung, die ich in zwei Hauptsätzen zusammenfassen möchte: Erstens besteht die Ansicht..., daß der angelsächsischen Rasse durch gewisse Weltentwicklungskräfte die Mission zufallen müsse, für die Gegenwart und Zukunft vieler Jahrhunderte eine wirkliche Weltherrschaft auszuüben.'

    'Ich glaube, wer die eben angeführte Tatsache nicht kennt, der kann unmöglich den Gang der Weltentwicklung in der neueren Zeit verstehen.'

    'Diese okkulten Brüderschaften arbeiten nicht etwa aus besonderem britischen Patriotismus heraus, sondern sie wollen letzten Endes die ganze Erde unter die Herrschaft des bloßen Materialismus stellen.'

    'Indem der Mensch ... durch die Pforte des Todes tritt, nimmt er die Bewusstseinsbedingungen mit, welche er sich selbst hergestellt hat zwischen der Geburt und dem Tode. Derjenige Mensch, welcher sich unter den gegenwärtigen Verhältnissen ganz und gar sich nur beschäftigt hat mit Vorstellungen und Begriffen und Empfindungen über die materielle Sinnes- welt, der verurteilt sich unter den gegenwärtigen Verhältnissen dazu, daß er nach dem Tode nur in einer Umgebung lebt, auf welche die während des leiblichen Lebens ausgeprägten Begriffe Bezug haben. ... Viele von denen, die ? man kann es nur mit Mitleid sagen ? sich gesträubt haben oder verhindert waren, geistige Begriffe hier im Leben aufzunehmen, die wandeln auch noch als Tote auf Erden umher, bleiben mit der Erdensphäre in Verbindung. Und da wird dann die Seele des Menschen ... zum zerstörenden Zentrum.'

    'Aber nur klare Einsicht kann da etwas erreichen.'

    'Sie sollen nicht nur fühlen: Ich bin mein Arm, ich bin mein Bein -, sondern sie sollen auch fühlen: Ich bin auch die Schwerkraft, die durch meine Beine geht; ich bin auch das Gewicht, das meine Hand, meinen Arm belastet. ? Es soll ein starkes physisches Verwandt- schaftsgefühl zwischen dem menschlichen Leib und den irdischen Elementen anerzogen werden. Dieses starke Verwandtschaftsgefühl ist heute in der Tierreihe besonders stark bei gewissen Gattungen der Affen vorhanden. Die haben es, das ist eigentlich ihr Seelenleben. [...] Man kann dadurch eine Art praktischen Darwinismus treiben, daß man den Menschen verwandter macht mit dem, was ihn der Erde verbindet. Man kann den Menschen in einer gewissen Beziehung ?veraffen?. Das ist die praktische Gegenseite. Sie wird scheinbar instinktiv, aber doch wohlgeleitet in der besonderen Form des Sportwesens kultiviert. Diese Kultivierung aber bindet gerade die Seele dadurch, daß sie eingegossen wird in die physischen Verwandtschaftsgefühle mit dem Irdischen, an die Erde, und dadurch wird das bewirkt, was ich vorhin als ein spirituelles Ideal hingestellt habe. Dadurch werden gewissermaßen diese fortwährenden Wechselzustände zwischen geistigem Leben und physischem Leben überwunden, und nach und nach wird das Ideal verwirklicht werden: in den zukünftigen Perioden der Erdenentwicklung als eine Art Gespenster zu leben, die Erde als eine Art Gespenster zu bewohnen. (9.7.1918, GA 181)'

    http://www.abiomed.de/Antropo/index.php?option=com_content&task=view&id=62&Itemid=35
  • #3 Two Wolves 15.05.2012    
    »Ohne Geld kann man den Menschen nichts wegnehmen. Mit Geld kann man den Menschen alles wegnehmen.«
  • #4 Two Wolves 15.05.2012    
    Brief aus der Neuen Weltordnung - http://freiheitsforum.ch/tell.php/art/32/
  • #5 Two Wolves 28.05.2012    
    religion: ein priester, der vielen das zuweist? wo sie einst für sich schon waren? nicht selber weiss man es mehr, sondern jemand anders, ein priester. nicht in sich selber, sondern ausserhalb von einem, da wo der priester es sagt, wohnt gott.

    da komm ich nicht mehr selber drauf, sondern ich muss ein buch lesen, ein vid schauen, so weit ist es schon.

    was wird damit erreicht? drei religionen, die man aufeinander hetzen kann. der priester kann mehr land 'besitzen', als wenn er allein ist. eine riesige illusion von besitz und macht... die endet, wenn man sie erkennt.
  • #6 Two Wolves 28.05.2012    
    ... und alles wird auf materie reduziert, womit man geschäfte und kriege machen kann - die es eigentlich nicht gibt.
  • #7 Two Wolves 17.06.2012    
    ?Versucht endlich zu begreifen, das dieser ganze heutige Wahn nur dazu da ist uns zu entwurzeln, uns unserem uralten Glauben zu berauben, denn wie hat ein gewisser jüdischer Schriftsteller Namens Dr. Marcus Eli Ravage in ?The Centurn Magazine? geäussert:

    Zitat: ?der Wahre Grund Eures Kampfes gegen uns ist nicht, das wir die Annahme des Christentums verweigerten, sondern, das wir Euch das Christentum aufbürden?.

    Was hat es für einen Zweck, Worte zu verlieren über die angebliche Kontrolle Eurer öffentlichen Meinung durch jüdische Finanzleute, Zeitungsschreiber und Kino-Magnaten, wenn Ihr uns ebensogut der bewiesenen Oberaufsicht über Eure Zivilisation durch das jüdische Evangelium anklagen könnt?

    Ihr habt noch nicht einmal den Anfang gemacht, die wahre Größe unserer Schuld zu erkennen. Wir sind Eindringlinge. Wir sind Umstürzler, Wir haben Eure natürliche Welt in Besitz genommen, Eure Ideale, Euer Schicksal und haben Schindluder damit betrieben. Wir waren die letzte Ursache nicht nur vom letzten Krieg, sondern von fast allen Euren Kriegen. Wir waren die Urheber nicht nur der russischen, sondern aller größeren Revololutionen in Eurer Geschichte. Wir haben Uneinigkeit und Durcheinander in Euer persönliches und öffentliches Leben gebracht. Wir tun es auch heute noch. Niemand kann sagen wie lange wir dies noch tun werden.

    Lassen Sie den Blick ein wenig in die Vergangenheit schweifen, um zu sehen, was sich alles ereignete. Vor neunzehnhundert Jahren wart ihr eine unverdorbene, sorgenfreie heidnische Rasse. Ihr verehrtet zahllose Götter und Göttinnen, die Geister der Luft, die dahinwallenden Ströme und der weiter Wälder.

    Ohne zu erröten, wart Ihr voll Stolz auf die Pracht Eurer entblößten Leiber.. Ihr tummeltet Euch auf Bergeshängen und Talesgründen im freiem weitem Feld und kamt dabei aufs Sinnieren über die Wunder und Geheimnisse des Lebens und legtet den Grundstein der Naturwissenschaft. Und Philosophie. Euch war zu Eigen eine edle, sinnlich-lebens-wahre Kultur, unverfälscht durch Spitzfindigkeiten eines Gesellschaftlichen Bewußtseins und einer sentimentalen Fragestellerei über die Gleichheit der Menschen. Wer weiss, welche große und erhobene Bestimmung Euch zuteil geworden, wenn wir Euch Euch selbst überlassen hätten.

    Doch wir haben Euch nicht allein gelassen. Wir nahmen Euch in unsere Hand und rissen das schöne und erhabene Bauwerk, das Ihr Euch schufet, nieder. Wir änderten den gesammten Verlauf Eurer Geschichte. Wir brachten Euch so unter unser Joch, wie nie eine Eurer Mächte jemals Afrika oder Asien in seine Knechtschaft brachte. Und all dies vollbrachten wir ohne Waffen, ohne Kugeln, ohne Blut und Schlachtengetümmel, ohne Gewaltmaßnahmen irgendwelcher Art. Wir vollbrachten es einzig und allein durch die unwiderstehliche Macht unseres Geistes, mit Ideen und Propaganda!!

    Wir machten Euch zum willfährigen und unbewußten Träger unserer Mission in der ganzen Welt, bei den wilden Völkern der Erde und den unzähligen ungeborenen Generationen. Ohne volles Verständniss dessen, was wir Euch antaten, wurdet Ihr Großvermittler unserer rassischen Tradition, trugt Ihr unseren Mythos zu den zuvor nicht entdeckten Teilen der Erde.

    Unsere Stammessitten wurden der Kern Eures Sitten-gesetzes. Unsere Stammesgesetze lieferten das Material für die Fundamente all Eurer erhabenen Verfassungen und Rechtssysteme. Unsere Legenden und Volgssagen sind di eheiligen Botschaften, die Ihr Euren Kindern mit geheimnissvoller Stimme leise zuflüstert. Eure Gesang-und Gebetsbücher sind den Werken unserer Dichter angefüllt. Unsere Nationalgeschichte ist ein unentbehrlicher Teil des Unterrichts geworden den Eure Pfarrer, Priester und Lehrer erteilen. Unsere Könige, unsere Propheten und unsere Krieger sind Eure Heldengestalten. Unser früheres Ländchen wurde Euer heiliges Land. Unsere nationale Literatur ist Eure heilige Bibel. Was unser Gott dachte und lehrte, wurde unlöslich verwoben in Eure eigene Sprache und Tradition, so das keiner unter Euch als gebildet gelten kann, der nicht unserem volkseigenen Erbgut vertraut ist.

    Jüdische Handwerksleute und Fischer sind Eure Lehrer und Heiligen, deren Bild in zahllosen Statuen verewigt wurde und zu deren Andenken unzählige Kathedralen errichtet wurden. Ein jüdisches Mädel ist Euer Ideal der Mutterschaft und des Frauentums. Ein jüdischer Rebellen-Prophet ist der Mittelpunkt Eurer Gottesverehrung. Wir haben Eure Götzen nieder geworfen, Euer rassisches Erbe beiseite gedrängt und dafür unseren Gott und seine Tradition unter geschoben

    Keine Eroberung in der Weltgeschichte lässt sich auch nur im entferntesten mit der ganzen Arbeit vergleichen, die wir leisteten, da wir Euch uns Untertan machten. - Zitat Ende
  • #8 Two Wolves 06.07.2012    
    Tonbandaufnahmen von Dr.Day bzw. Dr. Lawrence Dunegan aus dem Jahre 1969: Er berichtet über einen Vortrag, den er am 20. März 1969 in Pittsburgh als Mitglied der Vereinigung Amerikanischer Kinderärzte von einem gewissen Dr. Richard Day, Medizinischer Direktor der von Rockefeller gesponsorten ?Planned Parenthood? bzw. Organisation für geplante Elternschaft, gehört hatte. In den Tonbandaufnahmen, bestehend aus drei Kassetten, geht es um ?Die Neue Ordnung der Barbarei?. Dr. Richard Day, welcher zum damaligen Zeitpunkt auch Professor für Kindermedizin an der Mount Sina Medical School in New York war, war ein Insider der Verschwörung und sprach inoffiziell (er bat alle Anwesenden, die Diktiergeräte abzuschalten und keinerlei Mitschriften zu machen) zu den versammelten Kinderärzten über den Plan der globalen Elite, eine Weltdiktatur zu errichten ? gemeinhin bekannt als ?Neue Weltordnung?, bestehend aus einer Weltregierung und einer Weltreligion.

    Das erschreckende ist, dass so vieles, worüber Dr. Day 1969 schon gesprochen hat und was Dr. Dunegan 1988 schließlich auf Tonband aussagte zu den damaligen Zeitpunkten noch gar nicht existierte und heute vieles davon bereits auf unsere jetzige Gesellschaft zutrifft. Die Frage ist ? woher sollen die beiden gewusst haben, dass es so kommt, wenn es keinen Plan gibt, der u.a. zum Ziel hat, dass die Welt heute so ist wie sie ist und dass sie weiterhin fortschreitet auf dem Weg in die ?Neue Weltordnung??

    http://whaaat.de/truewords/?p=2969

    Teil 1: Einführung
    Teil 2: Bevölkerungsreduktion durch Familienplanung
    Teil 3: Bevölkerungsreduktion durch Krankheiten
    Teil 4: Bildungsindoktrinierung
    Teil 5: Konflikte durch Gesetzgebung
    Teil 6: Big Brother und Manipulation


    Teil 2: Bevölkerungsreduktion durch Familienplanung

    - Bevölkerungsreduzierung
    - Erlaubnis Kinder zu bekommen
    - Neue Bestimmung von Sex ? Fortpflanzung ohne Sex und Sex ohne Fortpflanzung
    - Verhütung weltweit für alle erhältlich
    - Sexualaufklärung und Kanalisierung der Jugend als Werkzeug für die Weltregierung
    - Subventionierung der Abtreibung als Bevölkerungskontrolle
    - Förderung der Homosexualität
    -
    Technologie zur Fortpflanzung ohne Sex
    - Zerstörung der Familie
  • #9 info 18.07.2012    
    Shulamit Aloni: Der "Antisemitismus" bzw. "Holocaust" Trick^^

    [vid]cfqCv-a4QSM[/vid]
  • #10 Two Wolves 23.07.2012    
    »...und durch die beiden Weltkriege ist es den Familien letztlich gelungen, geopolitisch eine neue europäische Einheit und damit ihr Ziel, ein vereintes, politisch und wirtschaftlich kontrolliertes Europa zu schaffen, um sich damit von den national- und traditionsbewussten Völkergemeinschaften des Alten Europas für immer zu verabschieden. Das Neue Europa ist heute nichts weiter als eine neue Kolonie der Königsfamilien. Es ist quasi die Errichtung eines zentralen Weltstaates.

    Durch das Konzept von Schuld und Angst sind die Deutschen zu bloßen Jasagern und politischen Dummköpfen umerzogen worden. Alle sprechen davon, was die Deutschen getan haben, aber wer spricht davon, was den Deutschen angetan wurde? Die Deutschen sind auf dem besten Weg, ein trostloses, gottverlassenes Märtyrervolk zu werden ? das Volk, das einstmals das Volk der Dichter und Denker war, ganz zu schweigen von seinem besonderen Wesen, seinen großartigen Leistungen und Erfindungen. Es scheint dem Untergang geweiht zu sein...«

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-erdmann/der-illuminat-ben-morgenstern-bestaetigt-thilo-sarrazin-.html
  • #11 Two Wolves 08.08.2012    
    [vid]7w-BU6aNUMc[/vid]

    Ab 3:30 sehr gutes Beispiel, wie durch das Schlagwort 'Rassismus' ganze Völker überwaltigt werden können.
  • #12 Two Wolves 08.08.2012    
    Der Rassismus-Vorwurf ist im Grunde wie der Vorwurf, Individualist zu sein: Nicht alle sind gleich. Jeder ist verschieden, und das ist gut so. Und jeder wird respektiert. Aber das ist in der heutigen Zeit, wo alle kollektiv in die Schule gehen, zur Arbeit und ins Altersheim, schwer zu begreifen.

    Da wird alles gleich gemacht, benotet, bezahlt und verfügt. Und so wird auch gesagt, alle sind gleich. Das heisst soviel wie: keiner ist ein Individuum - und gegen die Aussage kann man was haben^^ Weil eben jeder verschieden ist, jeder Mensch, jede Gegend, jede Landschaft, jedes Volk.

    Aber schon wenn ich 'Volk' sage, gibt es bestimmt wieder jemand, dem nichts anderes einfällt, als 'Rassist' zu sagen. Ich sage: Wir sollten jeder wieder speziell sein, unsere ureigenen Fähigkeiten entwickeln, nicht nach Noten, sondern nach Lust, dann gehts uns besser.
  • #13 Two Wolves 15.09.2012    
    zu den hassvideos und den islamischen reaktionen, es funktioniert so: den einwohnern der einen länder gibt man die religion, den einwohnern der anderen länder eine andere. weil die einen die anderen nicht mehr verstehen, hetzt man sie aufeinander, unter mithilfe der medien. dadurch kann man menschen gesamthaft in bewegung setzen, die man vorher nie hätte gesamthaft in bewegung setzen können. und die weltregierung kommt näher. es braucht etwas zeit, aber jetzt ist es fast soweit.
  • #14 info 27.04.2013    
    du brauchst nur nicht etwas unterstützen, was ausserhalb von dir ist, sondern erstmal dich selbst! wenn jeder zur hauptsache sich selbst unterstützen würde, und nicht seine ganze energie...

    - dem fussballverein, oder dem anderen fussballverein
    - dem islam, oder dem christentum
    - den rechten, oder den linken
    - den fahrradfahrern, oder den autofahrern
    - den herren, oder den damen

    ... verleihen würde!! aber nein, die meisten menschen fühlen sich stark, weil sie ja auch energie bekommen, wenn sie dem 'verein' beitreten.

    wieso merkt niemand, dass der verein einem bald darauf energie nimmt? dann nämlich, wenn es darum geht, ihn gegen den anderen fussballverein, religion, seite, verkehrsteilnehmer, geschlecht zu verteidigen, zu kämpfen und zu sterben o. O

    nenn es einen trick, den die oberen schon immer verwenden konnten, um kriege zu schüren - die zweifellos aus anderen gründen gemacht werden. das hat wenig mit dem ego zu tun, sondern mit einer zu schwachen selbstempfindung. hervorgerufen durch chemie, erziehung, schule.

    wenn jeder sich normal stark empfinden würde, gäbe es diese probleme nicht. wenn keiner sich überlegt: gebe ich meine energie jetzt den linken, oder den rechten? sondern: ich bin erstmal ich. wer hilfe braucht, dem helfe ich noch so gern. ich muss dazu nicht einem verein betreten^^

» Zur Übersicht