Webnews | Tracking-Schutz ermöglicht Tracking: Apple passt Safari an | Zu den Neuerungen bei ITP gehört, dass Safari nun sämtliche Cookies von Dritt-Domains blockiert, solange der Nutzer mit der aufgerufenen Webseite noch nicht interagiert hat. | 14.12.2019
Angst und Aggression, Individualität und Glück
Freiheit verstehen - Newsletter abonnieren (Ihre Email-Adresse):

Zufällige Threads

25% CBD Factum Öl ⭐ 200 Tropfen, 10 ml Flasche - Dieses CBD-Öl wird aus europäischen Hanfpflanzen gewonnen und auf biologischem Boden angebaut.

o 25% reines CBD - 12,5mg CBD / Tropfen
o Enthält ≤ 0.2% THC
o 100% Bio Hanfsamenöl

https://nem-shop.ch/produkte/cbd//25-cbd-factum-l-11088

Vitamin D3 Tropfen - "Das Sonnenvitamin"🌞🌞 Vitamin D, welches eigentlich ein Hormon ist, wird in erster Linie durch 🌞Sonnenbestrahlung über unserer Haut gebildet - welche im Winter bei den kurzen Tagen nicht mehr funktioniert. Darum: Ausgleich schaffen! https://nem-shop.ch/produkte/weitere//vitamin-d3-tropfen-127774

Websites mit Kundenschutz: Webdesign Schweiz macht u. a. auf das weitverbreitete Google-Tracking der Website-Besucher aufmerksam - und bietet ideale Lösungen! https://webdesign-schweiz.ch/

Warum müssen Websites von WordPress & Co. regelmässig upgedated werden? Weil es sie Mio-fach gibt und sie deshalb ewiges Ziel von Hackern sind - was die Hosting-Firmen aus Erfahrung wissen. Individuelle Websites ohne Update-Zwang: https://webdesign-schweiz.ch

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass naturbelassenes Vitamin C wesentlich besser vom Körper aufgenommen und entsprechend besser verwertet werden kann 😊 als synthetisches Vitamin C. https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//vitamin-c-pulver-aus-der-acerolakirsche-127826

🤗 Vitamin C hoch dosiert - Kapseln 😍 Natürliches Vitamin C aus der Acerola Kirsche👍👍 »Verglichen mit der Orange ist der Vitamin-C-Gehalt etwa 40-fach höher 😎 https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//vitamin-c-kapseln-hoch-dosiert-127826

Die ideale Begleitung für ein Picknick in der Natur und mehr! https://sex-doll.ch/home///blonde-169cm-sex-doll-mit-grosser-oberweite

Gewusst? Auf den meisten #Websites werden Sie zuerst zu #Google geschickt, wo Sie rund 50 individuelle Daten abgeben. Erst danach gelangen Sie zur eigentlichen Website. Dem ein Ende setzen: https://webdesign-schweiz.ch/

Google verändert sich: Vom genialen Suchwerkzeug zum Megakonzern, der seine weltweite Alleinstellung ausbeutet - https://webdesign-schweiz.ch/know-how/nl/20

Maca half bereits den Inka Indianern. So lange wird die Wurzel schon als Nahrungs- und Heilmittel genutzt. Sie ist hormonregulierend und fördert die Libido, die Potenz, die sexuelle Vitalität und die Fruchtbarkeit.🌼🚀⠀https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//bio-maca

Lassen Sie die Champagnerkorken knallen und geniessen Sie den allabendlichen Luxusappeal! https://sex-doll.ch/home///langbeinige-modelhafte-165cm-sex-doll

»Dieses Bio Gerstengras stammt aus ökologischem Anbau aus Deutschland oder Österreich. Es erfüllt höchste Qualitätsansprüche.« 🌼🌸 Gerstengras gehört zu den nährstoffreichsten Pflanzen. 🍀 https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//bio-gerstengras

Erst müssen Ihre #Kunden zu #Google, dann dürfen sie auf Ihre #Website: Das ist bei nahezu allen Websites à la #WordPress & Co. der Fall. Geht das nicht besser? 🤔https://webdesign-schweiz.ch/ 😍

Nur die sind ausgeliefert, die meinen, man könne sowieso nichts tun. Die anderen kennen die Alternativen: https://webdesign-schweiz.ch

🌞Natürliches hochdosiertes Vitamin C aus der Acerola Kirsche
200g Beutel »Verglichen mit der Orange ist der Vitamin-C-Gehalt etwa 40-fach höher. Die Acerola gilt somit als eine der Vitamin-C-reichsten Früchte der Welt.« https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//vitamin-c-pulver-aus-der-acerolakirsche-127826

😠 Schluss mit den ständigen #Popups! Lassen Sie Ihre #Kunden wieder ungestört die #Website lesen! 😍 Keine #Cookie-Banners mehr für #Google & Co, sondern völlig Cookie-frei, sehr schnell und unnachahmlich flexibel: https://webdesign-schweiz.ch

🤗 Vitamin C hoch dosiert - Kapseln 😍 Natürliches Vitamin C aus der Acerola Kirsche👍👍 »Verglichen mit der Orange ist der Vitamin-C-Gehalt etwa 40-fach höher 😎 https://nem-shop.ch/produkte/gesundheit-aus-pflanzen//vitamin-c-kapseln-hoch-dosiert-127826

Sie können sie tagsüber als Sekretärin beschäftigen und abends mit nach Hause nehmen - https://sex-doll.ch/home///mittelblonde-langbeinige-170cm-sex-doll

Die Entscheidung

  • #0 info 02.11.2010  
    Die Freiheit ist das letzte Refugium, auf das sich die Templer, Illuminaten und Freimaurer nicht zurückziehen können! Denn sie sind reich geworden durch die Lüge. Das ist auch, weshalb ihnen niemand nachfolgen kann, der nicht ähnlich durchtrieben ist. Normale Leute lügen nicht so strategisch, nicht so aus Überzeugung.

    Die Illuminaten bleiben draussen, und sind reich... aber haben nichts davon, weil sie sind nicht frei! Sie können gar nicht frei sein, denn sie sind immer abhängig, weil sie für irgendjemand lügen. Das passt nicht zur Freiheit - überleg mal.

    Es ist so einfach: Sei ehrlich - und frei. Sei unehrlich - und profitier noch mehr vom System, dann bist Du aber unfrei. Die allermeisten Menschen profitieren so wenig, dass sie rückwärts wirtschaften, doch sie merken es nicht - sie sind unbewusst, und werden auch so gehalten, wie Schafe. Es braucht einen bewussten Entscheid, für die Freiheit.
  • #1 Two Wolves 01.11.2010    
    Eine Schwierigkeit kommt vom Entscheid selber, frei zu sein: Wenn ich mich entscheide, fallen all die Assoziationen weg, die auf dem Weg hierher gemacht worden sind. Denn ich entscheide selbst, anstatt den Entscheid anderen zu überlassen. Deshalb sieht plötzlich alles anders aus, für den, der sich für die Freiheit interessiert.

    Zum Beispiel: Wer nicht lügt, ist wie ein Schulkind brav, aber bald merkt man, dass das nicht mehr geht. Oder Profitieren: Man verdient Geld und hat damit eigentlich nichts zu tun, mein Name ist Hase. Oder Schafe... hmm wie hat er das gemeint? Ich bin gaaanz sicher kein Herdentier. Bewusster Entscheid? Das seh ich nicht ein, das Leben ist ein Fluss.

    So kommt derjenige, der nicht rafft, was Freiheit ist, nie in den Genuss der Freiheit. Er will immer profitieren - aber nur nicht zu fest, sonst kommen ihm noch Gedanken. Das ist der Zustand der Massen. Leider.
  • #2 info 02.11.2010    
    Wenn du die Unwahrheit sagst, verlierst du auch mit der Zeit die Basis, um zu merken, wo die Wahrheit ist. Einer, der immer die Wahrheit sagt, oder sich immer bemüht darum, auch wenn Irrtümer auftreten, der hat eine Grund-Konnektion, ein Gespür für sich - und andere - ob die Wahrheit gesagt wird.

    Ein 'Schaf', also jemand, der sich nie entscheiden kann, hat die mehr und mehr verloren. Er wird auch sonst immer mehr falsche Entscheidungen treffen - Entscheidungen, welche die Medien auch noch fördern - denn Ihr wisst, wem die gehorchen. Die zeitungslesende Masse wird sich also auch heute und morgen falsch entscheiden. Übermorgen vielleicht nicht mehr.

    Die Indianer würden sagen: Das Bleichgesicht spricht mit gespaltener Zunge.
  • #3 Two Wolves 03.11.2010    
    Es kann auch mit ganz einfachen Entscheiden verbunden sein, zum Beispiel, mit TV schauen aufzuhören. Denn das TV, ja wir wissen, wem's gehört^^ bestimmt 'von oben' unseren geistigen Freiraum. Und in dem sind die allermeisten Leute gefangen. Das heisst, dass erstens keine Erfindungen mehr passieren, und zweitens Mord und Totschlag herrscht. Die Menschen hätten eine ganz andere Realität! wenn sie nicht so oft TV schauen würden.
  • #4 info 03.11.2010    
    Es geht um den Entscheid: Wollen wir die Schöpferkraft in uns akzeptieren - oder nicht. Wenn nicht, dann leb ruhig weiter so, schau fern, sei in dem Modus, wo Gewalt alles entscheidet - wie in den Fernseh- und Kinofilmen! Oder hör auf damit, komm zu Dir, und lass Deine Schöpferkraft heraus. Sie ist bloss verdeckt, lass sie heraus.
  • #5 Two Wolves 04.11.2010    
    Beim Streit gibt es zwei Varianten: Entweder lässt Du Dich provozieren und gibst zurück. Dann gewinnt der Stärkere. Und in dem Video machen sich beide lächerlich, in dem Sinn, dass sie mutwillig zerstören, für nixx. Oder die andere Möglichkeit, Du lässt Dich eben nicht provozieren, das heisst: Du bleibst bei Dir! Du bleibst bei Dir, meint, Du behältst Deine Gefühle. Dann kann der andere Dich nicht wütend machen! Und wenn Du das kannst, bist Du ein freier Mensch. Du handelst nach Dir, nicht nach nem anderen. Das ist der ganze Trick dabei, um ein freier Mensch zu sein: Ich handle nach mir.

    [vid]JqnX4je76xw[/vid]
  • #6 admin 11.12.2010    
    'Eine begnadete Freundin von mir hält seit etlichen Jahren ihre Seminare vor einem großen Publikum über das ?spirituelle Erwachen der Menschheit?. Völlig frustriert von ihrer Wirkung brach sie ihr Seminar mitten im Vortrag ab. Sie erkannte, dass die Suchenden, die zu ihren Seminaren kamen, überhaupt nichts mit der ?Wahrheit? anfangen konnten. Ihr Suchen blieb immer im Außen ? eine Suche nach der Suche quasi. Als ob sich die Seminarteilnehmer nur ein Alibi verschaffen wollten. Ein Alibi für ihren Verstand, der die sehnsüchtigen Rufe der Seele nicht wirklich akzeptieren will. Zu dieser Erkenntnis kam meine Freundin mitten auf der Bühne; ausgelöst, indem sie einige Seminarteilnehmer erkannte, die seit Jahren zu ihren Vorträgen kamen. Ganz offenbar ohne etwas gelernt zu haben.

    Immerhin führte diese Erkenntnis dazu, dass meine Freundin den Seminarteilnehmern ihr Eintrittsgeld zurück erstattete, und sich vollständig von dieser Tätigkeit distanzierte. Sie wanderte innerhalb von 10 Tagen nach Neuseeland aus, wo sie nun seit einem halben Jahr allein in den Bergen lebt. Frustriert von ihrer glücklosen Mission. Auf der Bühne verabschiedete sie sich mit den Worten: ?Ihr wisst doch bereits alles, was soll ich euch noch erzählen??.

    Als sich meine Freundin von mir verabschiedete, sagte sie am Ende unseres Telefonats: ?Sie wollen nicht wirklich, sie sind einfach noch nicht bereit? Als ob ein Sabotageprogramm ihre Sehnsüchte vereitelt?.' - Dieter Broers, http://www.revolution-2012.com/blog/tag/liebe/
  • #7 info 28.12.2010    
    [vid]sScmvnEkWpE[/vid]
  • #8 info 31.12.2010    
    Es ist so am besten ersichtlich, wie doof wir heute sind - gleich doof wie damals, nur anders :S Oder glaubt jemand an den Fortschritt? Dass wir heute alle Dummheit überwunden haben? - Das war vor 40 Jahren. Eine interessante Frage: Wie war's denn erst vor 4000 Jahren? Umso döfer? :) Oder wird uns etwas falsch erzählt?

    [vid]072LrlGvSq8[/vid]
  • #9 Two Wolves 01.01.2011    
    Ich stell mir ein Dorf, eine Region, ein Land vor, in das Politiker kommen und nichts sagen können, in welchem Banker sich ansiedeln und keiner Geld will, in dem die Polizisten was wollen, und keiner folgt. Und das alles mit einer freundlichen, bestimmenden, aber nicht arroganten Miene. Es ist einfach so, man denkt, endlich wieder, für sich. Mit anderen Worten: Man ist frei. Und weisst du, wie die Menschen dort fühlen? Es ist ein unbeschreibliches Glück. Denn die Liebe, das Leben, die Arbeit, es ist alles 100- nein 100'000 mal glückserfüllter als heute, denn es gibt keine Angst, und es gibt wieder die Liebe.
  • #10 info 12.10.2011    
    Gelassenheit ist eine der besten Methoden, einen Streit zu vermeiden. Buddha sagt: "Eine Beleidigung ist wie ein Brief. Nimmst du ihn nicht an, kommt er nicht an und geht an den Absender zurück." Hast du Wut oder gar Hass auf jemanden, bist du an ihn gebunden. Bist du dir deiner Gefühle nicht bewusst, so weißt du nicht einmal, dass du gebunden bist.
  • #11 info 24.05.2014    
    Die Illuminaten kontrollieren die Menschheit seit 250'000 Jahren mit Mind-Control - doch eines fürchten sie nach wie vor. Es gibt einen einzigen Anti-Illuminaten-Zauber, eine Göttin, welche die Wirkung der Illuminaten von einem Moment auf den anderen brechen kann.

    Man kommt darauf, wenn man sich überlegt, was denn die Wirkung der Illuminaten ist: Ihre Wirkung ist, die Menschheit zu täuschen, damit alle Menschen gegen sich selbst handeln und im Endergebnis den Illuminaten ein leichteres Leben machen.

    Die Anti-Illuminaten-Zauber-Göttin ist die... Wahrheit! Die Wahrheit ist das, was alle Lebenstäuschungen, Illuminaten, okkulten Globalisten hinwegfegen kann. Wenn wir alle uns zur Wahrheit bekennen, über die egoistisch vorgemachten täuschenden Halbwahrheiten hinwegkommen, dann haben wir eine Chance, eine Tausende Jahre anhaltende Sklaverei aufzulösen.
  • #12 Two Wolves 01.06.2014    
    Es wird nie Frieden geben, solange in unserer Gesellschaft die grosse Mehrheit, ohne es zu merken, satanisch denkt.

    Um da herauszukommen, müssen wir wissen, was Satanismus ist:

    _ Ein ausser Kontrolle geratenes Ego
    _ Das Nichtbefolgen der natürlichen Gesetze
    _ Der Vergleich mit anderen statt der Pflege des eigenen Gewissens
    _ Die Überzeugung, dass jeder seine eigene Wahrheit macht
    _ Der Glaube an Darwinismus und Wissenschaft
    _ Der Glaube, dass der Sinn des Lebens in Fortpflanzung besteht
    _ Der Glaube, dass es nur Materie gibt und keinen Geist
    _ Der Glaube, dass man nach dem Tod verschwindet
    _ Der Glaube, dass einer dem anderen überlegen ist

    Dies und noch mehr sind Bestandteile der satanischen Denkweise, die darauf beruht, dass man sich sozusagen vom Licht abwendet und folglich seine Energie nicht mehr aus der ursprünglichen Quelle bekommt - man muss sie von den anderen Menschen nehmen!

    Beispiel: Allein der Zins, bzw. die Übertreibung des Geldsystems, bewirkt, dass in unserer Gesellschaft ein Leben lang einer dem anderen etwas wegnimmt.

    Die Globalisten können uns so einfach kontrollieren: Indem einer dem anderen die Energie nimmt, muss einer gegen den anderen kämpfen. Der Globalist ist der lachende Dritte. Er muss nur die künstliche Hierarchie unter den Menschen aufrechterhalten - und dafür sorgen, dass sie lange genug nicht darauf kommen...

    ... dass das Paradies eigentlich schon jetzt ist!!
  • #13 Two Wolves 22.10.2014    
    Bei Software findet das Enddrama schon statt

    Vor dreizehn Jahren kaufte ich ein Programm. Dies erfuhr vor zehn Jahren ein Update. Jetzt kann ich es nicht mehr installieren, weil eine andere Firma die Herstellerfirma kaufte und es das Programm jetzt nur noch 'in der Cloud' gibt.

    'In der Cloud' bedeutet, sie verlangen eine monatliche Gebühr, speichern alles, was Du mit diesem Programm erzeugst, auf ihrem Server ab, und wenn die Internetverbindung ausfällt, hast Du nichts mehr. 'Cloud' kommt bekanntlich von 'klauen'. Mit anderen Worten: Wenn es die Firma nicht mehr gibt, haben auf der ganzen Welt die Käufer ihre Programme nicht mehr. Das ist wie: Wenn VW zusperrt, laufen alle VWs nicht mehr.

    Es gibt kein gleichwertiges Ersatzprogramm. Anscheinend sind die Leute alle zufrieden bei dem Gedanken, der mir Nackenhaarkräuseln verschafft. Und das kommt alles daher, dass die Softwarefirmen festellen mussten, dass wartungsfreie Programme nicht verkaufbar sind, bzw. dass gute Programme der Tod der Softwarefirma sind, warum? Da die Softwarefirma dann keine weiteren Programme mehr verkaufen kann. Ein Programm geht einfach nicht kaputt.

    Interessant, nicht? Bei der Software braucht es einen Entscheid: Entweder gibt die Menschheit alle ihre Besitzrechte auf, versklavt sich vollends und macht weiter 'in der Cloud'. Schliesslich ist es ohnehin nur eine Illusion, dass man zwischen Geburt und Tod etwas besitzt, nichtwahr.

    Oder es gibt einen anderen Weg.
  • #14 Two Wolves 20.01.2015    
    Lehrreiche Ukraine

    Die Ukraine ist das beste Beispiel, was schiefgeht in dieser Welt: Ukrainer schiessen auf Ukrainer... warum kann das passieren? Weil sie nicht aus Liebe selber denken, sondern aus Angst fremdes Denken annehmen. Dieses Prinzip geht durch alles durch.

    Wer in Liebe handelt, wird nicht aus Angst solche Befehle befolgen und seinem eigenen Gewissen widersprechen. Wenn das jeder wirklich begreift, macht es niemand mehr, weder in seinem Beruf, noch bei seinen Steuerzahlungen oder den bescheuerten Hierarchien, von denen jeder dich überzeugen will.

    Verbreitet das Wissen. Wir wissen, dass es überall ungerecht ist, aber warum, wissen die meisten nicht, die so laut nach Frieden verlangen. Es ist der Grundgedanke der Liebe, der bewirkt, dass man selber wieder zu denken beginnt, und nicht mehr alles von den anderen frisst. Auf diesem Wege kommen wir da raus.

» Zur Übersicht

Die Entscheidung

  • #0 info 02.11.2010  
    Die Freiheit ist das letzte Refugium, auf das sich die Templer, Illuminaten und Freimaurer nicht zurückziehen können! Denn sie sind reich geworden durch die Lüge. Das ist auch, weshalb ihnen niemand nachfolgen kann, der nicht ähnlich durchtrieben ist. Normale Leute lügen nicht so strategisch, nicht so aus Überzeugung.

    Die Illuminaten bleiben draussen, und sind reich... aber haben nichts davon, weil sie sind nicht frei! Sie können gar nicht frei sein, denn sie sind immer abhängig, weil sie für irgendjemand lügen. Das passt nicht zur Freiheit - überleg mal.

    Es ist so einfach: Sei ehrlich - und frei. Sei unehrlich - und profitier noch mehr vom System, dann bist Du aber unfrei. Die allermeisten Menschen profitieren so wenig, dass sie rückwärts wirtschaften, doch sie merken es nicht - sie sind unbewusst, und werden auch so gehalten, wie Schafe. Es braucht einen bewussten Entscheid, für die Freiheit.
  • #1 Two Wolves 01.11.2010    
    Eine Schwierigkeit kommt vom Entscheid selber, frei zu sein: Wenn ich mich entscheide, fallen all die Assoziationen weg, die auf dem Weg hierher gemacht worden sind. Denn ich entscheide selbst, anstatt den Entscheid anderen zu überlassen. Deshalb sieht plötzlich alles anders aus, für den, der sich für die Freiheit interessiert.

    Zum Beispiel: Wer nicht lügt, ist wie ein Schulkind brav, aber bald merkt man, dass das nicht mehr geht. Oder Profitieren: Man verdient Geld und hat damit eigentlich nichts zu tun, mein Name ist Hase. Oder Schafe... hmm wie hat er das gemeint? Ich bin gaaanz sicher kein Herdentier. Bewusster Entscheid? Das seh ich nicht ein, das Leben ist ein Fluss.

    So kommt derjenige, der nicht rafft, was Freiheit ist, nie in den Genuss der Freiheit. Er will immer profitieren - aber nur nicht zu fest, sonst kommen ihm noch Gedanken. Das ist der Zustand der Massen. Leider.
  • #2 info 02.11.2010    
    Wenn du die Unwahrheit sagst, verlierst du auch mit der Zeit die Basis, um zu merken, wo die Wahrheit ist. Einer, der immer die Wahrheit sagt, oder sich immer bemüht darum, auch wenn Irrtümer auftreten, der hat eine Grund-Konnektion, ein Gespür für sich - und andere - ob die Wahrheit gesagt wird.

    Ein 'Schaf', also jemand, der sich nie entscheiden kann, hat die mehr und mehr verloren. Er wird auch sonst immer mehr falsche Entscheidungen treffen - Entscheidungen, welche die Medien auch noch fördern - denn Ihr wisst, wem die gehorchen. Die zeitungslesende Masse wird sich also auch heute und morgen falsch entscheiden. Übermorgen vielleicht nicht mehr.

    Die Indianer würden sagen: Das Bleichgesicht spricht mit gespaltener Zunge.
  • #3 Two Wolves 03.11.2010    
    Es kann auch mit ganz einfachen Entscheiden verbunden sein, zum Beispiel, mit TV schauen aufzuhören. Denn das TV, ja wir wissen, wem's gehört^^ bestimmt 'von oben' unseren geistigen Freiraum. Und in dem sind die allermeisten Leute gefangen. Das heisst, dass erstens keine Erfindungen mehr passieren, und zweitens Mord und Totschlag herrscht. Die Menschen hätten eine ganz andere Realität! wenn sie nicht so oft TV schauen würden.
  • #4 info 03.11.2010    
    Es geht um den Entscheid: Wollen wir die Schöpferkraft in uns akzeptieren - oder nicht. Wenn nicht, dann leb ruhig weiter so, schau fern, sei in dem Modus, wo Gewalt alles entscheidet - wie in den Fernseh- und Kinofilmen! Oder hör auf damit, komm zu Dir, und lass Deine Schöpferkraft heraus. Sie ist bloss verdeckt, lass sie heraus.
  • #5 Two Wolves 04.11.2010    
    Beim Streit gibt es zwei Varianten: Entweder lässt Du Dich provozieren und gibst zurück. Dann gewinnt der Stärkere. Und in dem Video machen sich beide lächerlich, in dem Sinn, dass sie mutwillig zerstören, für nixx. Oder die andere Möglichkeit, Du lässt Dich eben nicht provozieren, das heisst: Du bleibst bei Dir! Du bleibst bei Dir, meint, Du behältst Deine Gefühle. Dann kann der andere Dich nicht wütend machen! Und wenn Du das kannst, bist Du ein freier Mensch. Du handelst nach Dir, nicht nach nem anderen. Das ist der ganze Trick dabei, um ein freier Mensch zu sein: Ich handle nach mir.

    [vid]JqnX4je76xw[/vid]
  • #6 admin 11.12.2010    
    'Eine begnadete Freundin von mir hält seit etlichen Jahren ihre Seminare vor einem großen Publikum über das ?spirituelle Erwachen der Menschheit?. Völlig frustriert von ihrer Wirkung brach sie ihr Seminar mitten im Vortrag ab. Sie erkannte, dass die Suchenden, die zu ihren Seminaren kamen, überhaupt nichts mit der ?Wahrheit? anfangen konnten. Ihr Suchen blieb immer im Außen ? eine Suche nach der Suche quasi. Als ob sich die Seminarteilnehmer nur ein Alibi verschaffen wollten. Ein Alibi für ihren Verstand, der die sehnsüchtigen Rufe der Seele nicht wirklich akzeptieren will. Zu dieser Erkenntnis kam meine Freundin mitten auf der Bühne; ausgelöst, indem sie einige Seminarteilnehmer erkannte, die seit Jahren zu ihren Vorträgen kamen. Ganz offenbar ohne etwas gelernt zu haben.

    Immerhin führte diese Erkenntnis dazu, dass meine Freundin den Seminarteilnehmern ihr Eintrittsgeld zurück erstattete, und sich vollständig von dieser Tätigkeit distanzierte. Sie wanderte innerhalb von 10 Tagen nach Neuseeland aus, wo sie nun seit einem halben Jahr allein in den Bergen lebt. Frustriert von ihrer glücklosen Mission. Auf der Bühne verabschiedete sie sich mit den Worten: ?Ihr wisst doch bereits alles, was soll ich euch noch erzählen??.

    Als sich meine Freundin von mir verabschiedete, sagte sie am Ende unseres Telefonats: ?Sie wollen nicht wirklich, sie sind einfach noch nicht bereit? Als ob ein Sabotageprogramm ihre Sehnsüchte vereitelt?.' - Dieter Broers, http://www.revolution-2012.com/blog/tag/liebe/
  • #7 info 28.12.2010    
    [vid]sScmvnEkWpE[/vid]
  • #8 info 31.12.2010    
    Es ist so am besten ersichtlich, wie doof wir heute sind - gleich doof wie damals, nur anders :S Oder glaubt jemand an den Fortschritt? Dass wir heute alle Dummheit überwunden haben? - Das war vor 40 Jahren. Eine interessante Frage: Wie war's denn erst vor 4000 Jahren? Umso döfer? :) Oder wird uns etwas falsch erzählt?

    [vid]072LrlGvSq8[/vid]
  • #9 Two Wolves 01.01.2011    
    Ich stell mir ein Dorf, eine Region, ein Land vor, in das Politiker kommen und nichts sagen können, in welchem Banker sich ansiedeln und keiner Geld will, in dem die Polizisten was wollen, und keiner folgt. Und das alles mit einer freundlichen, bestimmenden, aber nicht arroganten Miene. Es ist einfach so, man denkt, endlich wieder, für sich. Mit anderen Worten: Man ist frei. Und weisst du, wie die Menschen dort fühlen? Es ist ein unbeschreibliches Glück. Denn die Liebe, das Leben, die Arbeit, es ist alles 100- nein 100'000 mal glückserfüllter als heute, denn es gibt keine Angst, und es gibt wieder die Liebe.
  • #10 info 12.10.2011    
    Gelassenheit ist eine der besten Methoden, einen Streit zu vermeiden. Buddha sagt: "Eine Beleidigung ist wie ein Brief. Nimmst du ihn nicht an, kommt er nicht an und geht an den Absender zurück." Hast du Wut oder gar Hass auf jemanden, bist du an ihn gebunden. Bist du dir deiner Gefühle nicht bewusst, so weißt du nicht einmal, dass du gebunden bist.
  • #11 info 24.05.2014    
    Die Illuminaten kontrollieren die Menschheit seit 250'000 Jahren mit Mind-Control - doch eines fürchten sie nach wie vor. Es gibt einen einzigen Anti-Illuminaten-Zauber, eine Göttin, welche die Wirkung der Illuminaten von einem Moment auf den anderen brechen kann.

    Man kommt darauf, wenn man sich überlegt, was denn die Wirkung der Illuminaten ist: Ihre Wirkung ist, die Menschheit zu täuschen, damit alle Menschen gegen sich selbst handeln und im Endergebnis den Illuminaten ein leichteres Leben machen.

    Die Anti-Illuminaten-Zauber-Göttin ist die... Wahrheit! Die Wahrheit ist das, was alle Lebenstäuschungen, Illuminaten, okkulten Globalisten hinwegfegen kann. Wenn wir alle uns zur Wahrheit bekennen, über die egoistisch vorgemachten täuschenden Halbwahrheiten hinwegkommen, dann haben wir eine Chance, eine Tausende Jahre anhaltende Sklaverei aufzulösen.
  • #12 Two Wolves 01.06.2014    
    Es wird nie Frieden geben, solange in unserer Gesellschaft die grosse Mehrheit, ohne es zu merken, satanisch denkt.

    Um da herauszukommen, müssen wir wissen, was Satanismus ist:

    _ Ein ausser Kontrolle geratenes Ego
    _ Das Nichtbefolgen der natürlichen Gesetze
    _ Der Vergleich mit anderen statt der Pflege des eigenen Gewissens
    _ Die Überzeugung, dass jeder seine eigene Wahrheit macht
    _ Der Glaube an Darwinismus und Wissenschaft
    _ Der Glaube, dass der Sinn des Lebens in Fortpflanzung besteht
    _ Der Glaube, dass es nur Materie gibt und keinen Geist
    _ Der Glaube, dass man nach dem Tod verschwindet
    _ Der Glaube, dass einer dem anderen überlegen ist

    Dies und noch mehr sind Bestandteile der satanischen Denkweise, die darauf beruht, dass man sich sozusagen vom Licht abwendet und folglich seine Energie nicht mehr aus der ursprünglichen Quelle bekommt - man muss sie von den anderen Menschen nehmen!

    Beispiel: Allein der Zins, bzw. die Übertreibung des Geldsystems, bewirkt, dass in unserer Gesellschaft ein Leben lang einer dem anderen etwas wegnimmt.

    Die Globalisten können uns so einfach kontrollieren: Indem einer dem anderen die Energie nimmt, muss einer gegen den anderen kämpfen. Der Globalist ist der lachende Dritte. Er muss nur die künstliche Hierarchie unter den Menschen aufrechterhalten - und dafür sorgen, dass sie lange genug nicht darauf kommen...

    ... dass das Paradies eigentlich schon jetzt ist!!
  • #13 Two Wolves 22.10.2014    
    Bei Software findet das Enddrama schon statt

    Vor dreizehn Jahren kaufte ich ein Programm. Dies erfuhr vor zehn Jahren ein Update. Jetzt kann ich es nicht mehr installieren, weil eine andere Firma die Herstellerfirma kaufte und es das Programm jetzt nur noch 'in der Cloud' gibt.

    'In der Cloud' bedeutet, sie verlangen eine monatliche Gebühr, speichern alles, was Du mit diesem Programm erzeugst, auf ihrem Server ab, und wenn die Internetverbindung ausfällt, hast Du nichts mehr. 'Cloud' kommt bekanntlich von 'klauen'. Mit anderen Worten: Wenn es die Firma nicht mehr gibt, haben auf der ganzen Welt die Käufer ihre Programme nicht mehr. Das ist wie: Wenn VW zusperrt, laufen alle VWs nicht mehr.

    Es gibt kein gleichwertiges Ersatzprogramm. Anscheinend sind die Leute alle zufrieden bei dem Gedanken, der mir Nackenhaarkräuseln verschafft. Und das kommt alles daher, dass die Softwarefirmen festellen mussten, dass wartungsfreie Programme nicht verkaufbar sind, bzw. dass gute Programme der Tod der Softwarefirma sind, warum? Da die Softwarefirma dann keine weiteren Programme mehr verkaufen kann. Ein Programm geht einfach nicht kaputt.

    Interessant, nicht? Bei der Software braucht es einen Entscheid: Entweder gibt die Menschheit alle ihre Besitzrechte auf, versklavt sich vollends und macht weiter 'in der Cloud'. Schliesslich ist es ohnehin nur eine Illusion, dass man zwischen Geburt und Tod etwas besitzt, nichtwahr.

    Oder es gibt einen anderen Weg.
  • #14 Two Wolves 20.01.2015    
    Lehrreiche Ukraine

    Die Ukraine ist das beste Beispiel, was schiefgeht in dieser Welt: Ukrainer schiessen auf Ukrainer... warum kann das passieren? Weil sie nicht aus Liebe selber denken, sondern aus Angst fremdes Denken annehmen. Dieses Prinzip geht durch alles durch.

    Wer in Liebe handelt, wird nicht aus Angst solche Befehle befolgen und seinem eigenen Gewissen widersprechen. Wenn das jeder wirklich begreift, macht es niemand mehr, weder in seinem Beruf, noch bei seinen Steuerzahlungen oder den bescheuerten Hierarchien, von denen jeder dich überzeugen will.

    Verbreitet das Wissen. Wir wissen, dass es überall ungerecht ist, aber warum, wissen die meisten nicht, die so laut nach Frieden verlangen. Es ist der Grundgedanke der Liebe, der bewirkt, dass man selber wieder zu denken beginnt, und nicht mehr alles von den anderen frisst. Auf diesem Wege kommen wir da raus.

» Zur Übersicht