Webnews | "Funktionell nutzlos": Studie kritisiert Apples Tracking-Schutz für das iPhone | ... beeinflusste die Verbindungsversuche zu Trackern nur minimal. Außerdem sollen auch persönliche oder Gerätedaten fast in allen Fällen geteilt worden sein. | 27.09.2021
Mary Croft - Teil III
Freiheit verstehen - Newsletter abonnieren (Ihre Email-Adresse):

Zufällige Threads




Neu: Vitamin D3 K2 Tropfen vegan 🌞
Vitamin D3 mit K2 in perfekter Abstimmung
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-d3-k2-tropfen-vegan-127774


Web-News vom 22.09.2021
Der schwangere Mann aus der neuen Emoji-Kollektion wird mglw. als Symbol fortgeschrittenen Wahnsinns verwendet. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters!
https://muinar.ch/know-how/nl/2021-09-22#nlCurrent


Neu: Vitamin B12 Tropfen 50ml 🦊
Hochdosiert & vegan
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-b12-tropfen-50ml-129418


Neu: Vitamin A Tropfen 🍓 hochdosiert
Beugen Sie dem allgemeinen Vitamin-A-Mangel vor!
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-a-tropfen-127827-hochdosiert


Betreff: Web-News vom 15.09.2021 - Als der Bund den Zuschlag für die Public-Cloud vier US-Unternehmen und einem chinesischen gibt, entsteht endlich Widerstand. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters!
https://muinar.ch/know-how/nl/2021-09-15#nlCurrenthttps://muinar.ch/know-how/nl/2021-09-15#nlCurrent


Neu: Vitamin D3 K2 Tropfen vegan 🌞
Vitamin D3 mit K2 in perfekter Abstimmung
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-d3-k2-tropfen-vegan-127774


Reines OPC aus Traubenkernextrakt 🍇
350 mg reines OPC pro Kapsel Hochwertige, schonende Herstellung
https://nem-shop.ch/produkte/pflanzen//reines-opc-aus-traubenkernextrakt-127815


Neu: Haut Haare Nägel Komplex 🌺
Kieselsäure aus Bambus; Zink, Biotin, Selen, Kupfer und weitere Wirkstoffe
https://nem-shop.ch/produkte/mineralien//neu-haut-haare-ngel-komplex-127802


Neu: Magnesium-Komplex 🤸‍♀️ vegan
Hochdosiert in Kapseln, zu Vitamin D3, für Sportler und andere - Dieses Produkt wurde nach neusten Studien entwickelt. Menschen, die Vitamin D3 supplementieren, sowie Sportler, finden somit exakt die richtigen Magnesiumformen wieder: Das enthaltene Magnesium-Citrat (Tri-Magnesium-Dicitrat) wirkt schnellstmöglich, und unser Magnesium-Oxid sorgt für den langfristigen Depoteffekt. Abgerundet wurde das Produkt mit Magnesiumbisycinat und Magnesiummalt. Damit wird das volle Wirkspektrum abgedeckt und die Verträglichkeit verbessert.
https://nem-shop.ch/produkte/mineralien//neu-magnesium-komplex-1293368205979265039-vegan


Neu: Vitamin D3 K2 Tropfen vegan 🌞
Vitamin D3 mit K2 in perfekter Abstimmung
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//strongneustrong-vitamin-d3-k2-tropfen-vegan-127774


Reines OPC aus Traubenkernextrakt 🍇
350 mg reines OPC pro Kapsel Hochwertige, schonende Herstellung
https://nem-shop.ch/produkte/pflanzen//reines-opc-aus-traubenkernextrakt-127815


Web-News vom 11.08.2021
»Wir werden nichts besitzen, keine Privatsphäre mehr haben, und wir werden glücklich sein.« - World Economic Forum. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters!
https://muinar.ch/know-how/nl/2021-08-11#nlCurrent

Die ohne Freiheit leben

  • #0 info 07.08.2010  
    Beginnen wir mal am Morgen. Es schellt der Wecker. Viel zu früh! Wie lange schellt er schon, 10 Jahre? Wie ist das, 10 Jahre vom Wecker aufzuwachen? Nun hör ich Dich sagen, bevor ich etwas sagen kann: Aber das muss so sein! Ich muss Geld verdienen! Ich muss zur Schule! Ich muss... ! Und Du stellst Dir einen Bettler vor, der unter der Brücke schläft. Lieber nicht^^ Doch gibt es nichts zwischen dem Bettler und dem gestressten Menschen, der jeden Morgen vom Wecker aufsteht? Was ist die Realität?
  • #1 info 22.07.2010    
    Schaun wir mal, was wir mit dem Geld, das wir verdienen, alles kaufen. Einer kauft sich einen Computer, ein Mac-Notebook, das ist noch ein bisschen teurer. Nach drei Tagen versucht er, bei seinen Kollegen anzugeben. Er betet die Hardware des Compis herunter (solange sie noch fortschrittlich ist). Er erzeugt Neid, Ablehnung und Desinteresse - keine Anerkennung. Er sagt auch, er sei nicht mehr auf dasjenige von der andern Person angewiesen - ein Tiefschlag aus Rache, kein löblicher Schritt oder sowas. Er wählt sein Notebook zum Notebook des Jahres - doch er gewinnt nichts, nicht mal den Trostpreis. Er versucht sich daran zu erinnern, wie schnell das alles ging, doch nach einer Weile spürt er nichts mehr. Er geniesst noch eine Weile, dass er das Bessere hat als sein Sitznachbar... Doch der, mit dem Neid angefüllt, den dieser in ihm zurückgelassen hat, kauft sich alsbald ein noch schnelleres Notebook. Irgendwas sagt diesem, dass er jetzt noch mehr Geld verdienen muss.
  • #2 info 22.07.2010    
    Schuhe, Taschen, Kleider: Meine Damen, auch Sie sind hier nicht ausgenommen. Alles, was Neid erzeugt. Doch was bleibt bei Ihnen? Nichts. Wenn Sie den Neid Ihrer Kolleginnen nicht hätten, hätten Sie nichts. Deshalb müssen Sie auch bald wieder los, neue Schuhe, Taschen, Kleider zu besorgen. Sie merken, das kriegt eine Eigendynamik. Sie strengen sich an, um mehr zu verdienen, und blenden alles andere aus. Denn Sie sind im Stress, und Stress erzeugt eine Spaltung des Hirns.
  • #3 info 23.07.2010    
    Mit 1.7 Mia. Euro belegt die Schweiz den 9. Platz beim Verbrauch von Kosmetikartikeln. Wieviel es für Österreich ist, stand nicht, aber es ist sicher viel weniger. Man hat sich an die Pharmaindustrie mit ihren erdölbasierten Artikeln gewöhnt. (Ich kann mich nicht erinnern, dass mich je mal eine gefragt hat, aber ja... die Medien sind voll davon, und es gibt einen, wie soll ich sagen? Je mehr ich drauftu, desto mehr oberflächliche Augen zieh ich an, das gibt Selbstbewusstsein.)
  • #4 Two Wolves 24.07.2010    
    Diese Website ist eine Illusion. Das schwebende Papier, es ist nur vorgetäuscht. Auch die Farben, es sind nur Codes, #000000 für Schwarz oder #00FF00 für Rot. Die Buchstaben sind vorgegeben, hier als Georgia, aber dass Georgia etwas darunter auslöst, das dieser Schrift entspricht, und nicht Arial oder gar einen Knall, dafür hat ein anderer Programmierer gesorgt. Irgendwann in den Achtzigern haben noch andere Programmierer die Idee gehabt, dass das mit den Fenstern und der Maus funktioniert; vorher hat man Befehle auf einem schwarzen Bildschirm eingegeben. Und noch vorher brauchte man etwas, um den Cursor festzuhalten und das, was man auf der Tastatur eingibt, als Buchstaben darzustellen. Bevor jemand die Idee hatte, eine Tastatur anzuhängen, denn vorher gab man ja nur Zahlen ein, direkt in den Computer, ohne Tastatur - die war ja von der Schreibmaschine 'geliehen'. Folglich ist diese Website eine Illusion. Und wenn es sich mit der gesamten Realität so verhält? Es ist so.
  • #5 Two Wolves 06.01.2011    
    Ich erzählte einem elfjährigen Jungen, der seine Zeit mit einem Computergame vertrieb, dass wir als Kinder immer an den Bach gingen und stauten, und das dies den Vorteil hatte, dass wir gleichzeitig frische Luft einatmeten, die Sonne aufnahmen, und wir es nicht nur sahen, sondern auch spürten, rochen, und
    es in echter Akustik hörten. Er sagte: Wenn ich keine Zecken-Impfung habe, darf ich mit der Schule nicht in den Wald.
  • #6 info 11.05.2011    
    10 punkte, die zum erfolg verhelfen - aber die auf die eine oder andere art gesehen werden können. merkst du den unterschied?

    do things for others - for your supervisors
    connect with people - with whom you can make money
    take care of your body - by jogging the hell out of you
    notice the world around you - by looking tv
    keep learning new things - by further training on the job

    have goals to look forward to - double the annual income
    find ways to bounce back - be resilient to daily demands
    take a positive approach - be nice to your colleagues
    be comfortable who you are - nobody's perfect
    be part of something bigger - rise with the global gov


    do things for others - for anybody that comes your way
    connect with people - talk to anyone
    take care of your body - don't handle it like a bin^^
    notice the world around you - notice something new each day
    keep learning new things - learn something new each day

    have goals to look forward to - spread your love
    find ways to bounce back - bad times are followed by good ones
    take a positive approach - you can take two approaches, each time
    be comfortable who you are - you are perfect, and others too
    be part of something bigger - have your own dreams that comn true

» Zur Übersicht

Die ohne Freiheit leben

  • #0 info 07.08.2010  
    Beginnen wir mal am Morgen. Es schellt der Wecker. Viel zu früh! Wie lange schellt er schon, 10 Jahre? Wie ist das, 10 Jahre vom Wecker aufzuwachen? Nun hör ich Dich sagen, bevor ich etwas sagen kann: Aber das muss so sein! Ich muss Geld verdienen! Ich muss zur Schule! Ich muss... ! Und Du stellst Dir einen Bettler vor, der unter der Brücke schläft. Lieber nicht^^ Doch gibt es nichts zwischen dem Bettler und dem gestressten Menschen, der jeden Morgen vom Wecker aufsteht? Was ist die Realität?
  • #1 info 22.07.2010    
    Schaun wir mal, was wir mit dem Geld, das wir verdienen, alles kaufen. Einer kauft sich einen Computer, ein Mac-Notebook, das ist noch ein bisschen teurer. Nach drei Tagen versucht er, bei seinen Kollegen anzugeben. Er betet die Hardware des Compis herunter (solange sie noch fortschrittlich ist). Er erzeugt Neid, Ablehnung und Desinteresse - keine Anerkennung. Er sagt auch, er sei nicht mehr auf dasjenige von der andern Person angewiesen - ein Tiefschlag aus Rache, kein löblicher Schritt oder sowas. Er wählt sein Notebook zum Notebook des Jahres - doch er gewinnt nichts, nicht mal den Trostpreis. Er versucht sich daran zu erinnern, wie schnell das alles ging, doch nach einer Weile spürt er nichts mehr. Er geniesst noch eine Weile, dass er das Bessere hat als sein Sitznachbar... Doch der, mit dem Neid angefüllt, den dieser in ihm zurückgelassen hat, kauft sich alsbald ein noch schnelleres Notebook. Irgendwas sagt diesem, dass er jetzt noch mehr Geld verdienen muss.
  • #2 info 22.07.2010    
    Schuhe, Taschen, Kleider: Meine Damen, auch Sie sind hier nicht ausgenommen. Alles, was Neid erzeugt. Doch was bleibt bei Ihnen? Nichts. Wenn Sie den Neid Ihrer Kolleginnen nicht hätten, hätten Sie nichts. Deshalb müssen Sie auch bald wieder los, neue Schuhe, Taschen, Kleider zu besorgen. Sie merken, das kriegt eine Eigendynamik. Sie strengen sich an, um mehr zu verdienen, und blenden alles andere aus. Denn Sie sind im Stress, und Stress erzeugt eine Spaltung des Hirns.
  • #3 info 23.07.2010    
    Mit 1.7 Mia. Euro belegt die Schweiz den 9. Platz beim Verbrauch von Kosmetikartikeln. Wieviel es für Österreich ist, stand nicht, aber es ist sicher viel weniger. Man hat sich an die Pharmaindustrie mit ihren erdölbasierten Artikeln gewöhnt. (Ich kann mich nicht erinnern, dass mich je mal eine gefragt hat, aber ja... die Medien sind voll davon, und es gibt einen, wie soll ich sagen? Je mehr ich drauftu, desto mehr oberflächliche Augen zieh ich an, das gibt Selbstbewusstsein.)
  • #4 Two Wolves 24.07.2010    
    Diese Website ist eine Illusion. Das schwebende Papier, es ist nur vorgetäuscht. Auch die Farben, es sind nur Codes, #000000 für Schwarz oder #00FF00 für Rot. Die Buchstaben sind vorgegeben, hier als Georgia, aber dass Georgia etwas darunter auslöst, das dieser Schrift entspricht, und nicht Arial oder gar einen Knall, dafür hat ein anderer Programmierer gesorgt. Irgendwann in den Achtzigern haben noch andere Programmierer die Idee gehabt, dass das mit den Fenstern und der Maus funktioniert; vorher hat man Befehle auf einem schwarzen Bildschirm eingegeben. Und noch vorher brauchte man etwas, um den Cursor festzuhalten und das, was man auf der Tastatur eingibt, als Buchstaben darzustellen. Bevor jemand die Idee hatte, eine Tastatur anzuhängen, denn vorher gab man ja nur Zahlen ein, direkt in den Computer, ohne Tastatur - die war ja von der Schreibmaschine 'geliehen'. Folglich ist diese Website eine Illusion. Und wenn es sich mit der gesamten Realität so verhält? Es ist so.
  • #5 Two Wolves 06.01.2011    
    Ich erzählte einem elfjährigen Jungen, der seine Zeit mit einem Computergame vertrieb, dass wir als Kinder immer an den Bach gingen und stauten, und das dies den Vorteil hatte, dass wir gleichzeitig frische Luft einatmeten, die Sonne aufnahmen, und wir es nicht nur sahen, sondern auch spürten, rochen, und
    es in echter Akustik hörten. Er sagte: Wenn ich keine Zecken-Impfung habe, darf ich mit der Schule nicht in den Wald.
  • #6 info 11.05.2011    
    10 punkte, die zum erfolg verhelfen - aber die auf die eine oder andere art gesehen werden können. merkst du den unterschied?

    do things for others - for your supervisors
    connect with people - with whom you can make money
    take care of your body - by jogging the hell out of you
    notice the world around you - by looking tv
    keep learning new things - by further training on the job

    have goals to look forward to - double the annual income
    find ways to bounce back - be resilient to daily demands
    take a positive approach - be nice to your colleagues
    be comfortable who you are - nobody's perfect
    be part of something bigger - rise with the global gov


    do things for others - for anybody that comes your way
    connect with people - talk to anyone
    take care of your body - don't handle it like a bin^^
    notice the world around you - notice something new each day
    keep learning new things - learn something new each day

    have goals to look forward to - spread your love
    find ways to bounce back - bad times are followed by good ones
    take a positive approach - you can take two approaches, each time
    be comfortable who you are - you are perfect, and others too
    be part of something bigger - have your own dreams that comn true

» Zur Übersicht