Webnews | "Funktionell nutzlos": Studie kritisiert Apples Tracking-Schutz für das iPhone | ... beeinflusste die Verbindungsversuche zu Trackern nur minimal. Außerdem sollen auch persönliche oder Gerätedaten fast in allen Fällen geteilt worden sein. | 27.09.2021
In den 30ern verkauft: Der freie Mensch
Freiheit verstehen - Newsletter abonnieren (Ihre Email-Adresse):

Zufällige Threads




Neu: Vitamin D3 K2 Tropfen vegan 🌞
Vitamin D3 mit K2 in perfekter Abstimmung
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-d3-k2-tropfen-vegan-127774


Web-News vom 22.09.2021
Der schwangere Mann aus der neuen Emoji-Kollektion wird mglw. als Symbol fortgeschrittenen Wahnsinns verwendet. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters!
https://muinar.ch/know-how/nl/2021-09-22#nlCurrent


Neu: Vitamin B12 Tropfen 50ml 🦊
Hochdosiert & vegan
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-b12-tropfen-50ml-129418


Neu: Vitamin A Tropfen 🍓 hochdosiert
Beugen Sie dem allgemeinen Vitamin-A-Mangel vor!
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-a-tropfen-127827-hochdosiert


Betreff: Web-News vom 15.09.2021 - Als der Bund den Zuschlag für die Public-Cloud vier US-Unternehmen und einem chinesischen gibt, entsteht endlich Widerstand. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters!
https://muinar.ch/know-how/nl/2021-09-15#nlCurrenthttps://muinar.ch/know-how/nl/2021-09-15#nlCurrent


Neu: Vitamin D3 K2 Tropfen vegan 🌞
Vitamin D3 mit K2 in perfekter Abstimmung
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//neu-vitamin-d3-k2-tropfen-vegan-127774


Reines OPC aus Traubenkernextrakt 🍇
350 mg reines OPC pro Kapsel Hochwertige, schonende Herstellung
https://nem-shop.ch/produkte/pflanzen//reines-opc-aus-traubenkernextrakt-127815


Neu: Haut Haare Nägel Komplex 🌺
Kieselsäure aus Bambus; Zink, Biotin, Selen, Kupfer und weitere Wirkstoffe
https://nem-shop.ch/produkte/mineralien//neu-haut-haare-ngel-komplex-127802


Neu: Magnesium-Komplex 🤸‍♀️ vegan
Hochdosiert in Kapseln, zu Vitamin D3, für Sportler und andere - Dieses Produkt wurde nach neusten Studien entwickelt. Menschen, die Vitamin D3 supplementieren, sowie Sportler, finden somit exakt die richtigen Magnesiumformen wieder: Das enthaltene Magnesium-Citrat (Tri-Magnesium-Dicitrat) wirkt schnellstmöglich, und unser Magnesium-Oxid sorgt für den langfristigen Depoteffekt. Abgerundet wurde das Produkt mit Magnesiumbisycinat und Magnesiummalt. Damit wird das volle Wirkspektrum abgedeckt und die Verträglichkeit verbessert.
https://nem-shop.ch/produkte/mineralien//neu-magnesium-komplex-1293368205979265039-vegan


Neu: Vitamin D3 K2 Tropfen vegan 🌞
Vitamin D3 mit K2 in perfekter Abstimmung
https://nem-shop.ch/produkte/vitamine//strongneustrong-vitamin-d3-k2-tropfen-vegan-127774


Reines OPC aus Traubenkernextrakt 🍇
350 mg reines OPC pro Kapsel Hochwertige, schonende Herstellung
https://nem-shop.ch/produkte/pflanzen//reines-opc-aus-traubenkernextrakt-127815


Web-News vom 11.08.2021
»Wir werden nichts besitzen, keine Privatsphäre mehr haben, und wir werden glücklich sein.« - World Economic Forum. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses Newsletters!
https://muinar.ch/know-how/nl/2021-08-11#nlCurrent

Deutschland

  • #0 Two Wolves 16.01.2013  
    Manches wird nicht berichtet, vieles wird unrichtig erzählt, und die Masse hat noch immer keine Ahnung. Doch mehr und mehr verstehen es: Was es mit Deutschland auf sich hat.
  • #1 Two Wolves 16.01.2013    
    Alle Geltungsbereiche aller Gesetze der BRD sind aufgehoben: GG, ZPO, OWiG, StPO. Das einzige Gesetzbuch, welches noch einen Geltungsbereich hat, ist das BGB des Deutschen Reiches von 1871. Es gibt also gar keine BRD mehr. Das Wahlgesetz ist auch ungültig, und zwar schon seit 1956. Also gibt es keine legal gewählten Vertreter der Regierung. Das GG ist keine Verfassung,es ist von den Alliierten für die BRD gemacht worden.
  • #2 Two Wolves 16.01.2013    
    Die Deutschen sind alle frei und staatenlos. Sie haben im Grunde keine Herren mehr. Keinen Kaiser - da dieser abgedankt hat... Keine Regierung, die sie selber gewählt haben, also auch keine legalen Vertreter.

    Sie müssen selber sprechen, wenn sie gehört werden wollen - nur redenden Menschen kann geholfen werden. Kein Rat für Menschenrechte, keine Staatliche Selbstverwaltung. Sie können einfach sagen: Hier bin ich - ein Freier unter Freien. Entweder bin ich mir meiner Person und Pflichten und der Verantwortung bewusst... oder eben nicht.
  • #3 Two Wolves 27.01.2013    
    Das aktuellste und 'untendenziöseste' Video zur Sache ist von Andreas Clauss: Die Deutschen und die Menschen in der EU sind nicht nur Sklaven, sondern vogelfrei!

    [VID]Wa4sJbyeC7w[/VID]
  • #4 Two Wolves 30.01.2013    
    1. deutsche staatsbürgerschaft früher = sächsische, hessische, bayrische usw. staatsbürgerschaft - im pass stand also bei allen deutschen staatsbürgern zb 'hessen', nicht deutschland!! in 'unmittelbarer reichsangehörigkeit' waren zb südafrikaner, also kolonie-bewohner.

    2. die nazis haben das 1934 geändert: alles zusammengeschmolzen - als 'unmittelbare reichsangehörigkeit'!! also alles kolonialisten... 'deutscher ist, wer die unmittelbare reichsangehörigkeit besitzt'.

    ===> die nazis haben's erfunden. es war ein übler trick, um alle deutschen zu entstaatlichen. darum entscheiden heute noch die einwanderungsbehörden, ob jemand deutsche staatsangehörigkeit besitzt.

    die versklavung (staatenlosigkeit) folgt aus den schulden, die damals nicht bezahlt wurden - weltweit. heute steht uns wieder so etwas bevor. darum: man kann sich nur noch aus den staaten verabschieden - man ist ohnehin vogelfrei.
  • #5 Two Wolves 18.05.2013    
    ist die klassische musik...

    ... nicht ein symbol für internationalität auf dem festland?
    ... als zb in odessa eine oper von wiener architekten gebaut wurde?
    ... und komponisten aus prag, italien und deutschland aufspielten
    ... und nicht nur, wie heute, rapper auf englisch... sangen?
    ... ist das etwa seit dem ersten weltkrieg so?
    ... 1. wk österreich, 2. wk deutschland?
    ... warum finden wir den kultur-verlust heute so selbstverständlich?
  • #6 Two Wolves 04.01.2014    
    Die Deutschen liessen sich verführen, Heil Hitler zu rufen. Nachher sind sie losgezogen, um ausserhalb ihres Landes andere Menschen zu erschiessen. Wieso lernen sie nicht endlich, dass das ein Fehler war? Zu sagen, Führer befiehl, ich gehorche?

    Wenn die Soldaten nicht losgezogen wären, wäre nichts passiert. Genauso im 1. WK: Weshalb ziehen Millionen Soldaten in den Krieg, wenn irgendwo irgendein Thronfolger umgelegt wird? Waren die Soldaten persönlich betroffen?

    Natürlich betrifft das alle Seiten, aber die Deutschen hätten wissen können, dass sie geleimt werden. *Das* gilt es zu untersuchen, und nicht, ob sie 27 % weniger Schuld haben.

    Nochmals: Ein jeder hat das Recht, sich auf seinem Grund zu verteidigen. Aber angreifen und nachher jammern, wie böse die anderen doch sind, das ist nicht besonders ehrbar.

    Lernt daraus, dass ihr als Grossform verführbar seid, mglw verführbarer als andere, gründet wieder eure 250 Stämme, lasst die einzelnen Menschen wieder aufleben - und seid *damit* ein Vorbild für die anderen Völker, wie man aus der NWO herauskommt.
  • #7 Two Wolves 29.01.2014    
    Das (Un-) Recht der BRD

    Wenn Ihr das BRD-Grundgesetz nicht beachtet, werdet Ihr die Leute nach Nazi-Gesetzen verurteilen, oder nach Kaiserrecht. Es kommt im Grunde nicht sehr darauf an.

    Woher kommt denn eigentlich diese unsichtbare Verbindung von Macht und Recht? Wieso gilt BRD-Recht faktisch, obwohl es theoretisch nicht gilt?

    Das menschengemachte Recht gilt rein aus Machtgründen: Es gilt, weil jeder es akzeptiert! Und wenn jeder das Nazirecht oder das Kaiserrecht akzeptiert, dann gilt eben das. Was hat man gewonnen? Es ist auch ein niedergeschriebenes Un-Recht, Conrebbi, das Du studierst, nicht?

    Es braucht möglicherweise nur einen kleinen Schritt, zu erkennen, dass menschengemachtes Recht immer Unrecht ist. Da es auf Macht beruht, und nicht etwa auf einer weisen Vorsehung. Immer! Dann macht den Schritt doch, was spricht dagegen?

    Das Natürliche Recht gilt immer, ob es ein menschengemachtes Recht gibt, oder nicht. Es galt schon vor 100'000 Jahren, und es wird es auch in 100'000 Jahren noch gelten. Das menschengemachte Recht gibt es aus einem Grund: Weil Ihr die Machthaber akzeptiert, weil Ihr die Macht akzeptiert, und weil Ihr infolgedessen die Machtlosigkeit akzeptiert. Das alles war schon immer, wie Ihr schon lange wisst, und stets verleugnet, eine Täuschung.

» Zur Übersicht

Deutschland

  • #0 Two Wolves 16.01.2013  
    Manches wird nicht berichtet, vieles wird unrichtig erzählt, und die Masse hat noch immer keine Ahnung. Doch mehr und mehr verstehen es: Was es mit Deutschland auf sich hat.
  • #1 Two Wolves 16.01.2013    
    Alle Geltungsbereiche aller Gesetze der BRD sind aufgehoben: GG, ZPO, OWiG, StPO. Das einzige Gesetzbuch, welches noch einen Geltungsbereich hat, ist das BGB des Deutschen Reiches von 1871. Es gibt also gar keine BRD mehr. Das Wahlgesetz ist auch ungültig, und zwar schon seit 1956. Also gibt es keine legal gewählten Vertreter der Regierung. Das GG ist keine Verfassung,es ist von den Alliierten für die BRD gemacht worden.
  • #2 Two Wolves 16.01.2013    
    Die Deutschen sind alle frei und staatenlos. Sie haben im Grunde keine Herren mehr. Keinen Kaiser - da dieser abgedankt hat... Keine Regierung, die sie selber gewählt haben, also auch keine legalen Vertreter.

    Sie müssen selber sprechen, wenn sie gehört werden wollen - nur redenden Menschen kann geholfen werden. Kein Rat für Menschenrechte, keine Staatliche Selbstverwaltung. Sie können einfach sagen: Hier bin ich - ein Freier unter Freien. Entweder bin ich mir meiner Person und Pflichten und der Verantwortung bewusst... oder eben nicht.
  • #3 Two Wolves 27.01.2013    
    Das aktuellste und 'untendenziöseste' Video zur Sache ist von Andreas Clauss: Die Deutschen und die Menschen in der EU sind nicht nur Sklaven, sondern vogelfrei!

    [VID]Wa4sJbyeC7w[/VID]
  • #4 Two Wolves 30.01.2013    
    1. deutsche staatsbürgerschaft früher = sächsische, hessische, bayrische usw. staatsbürgerschaft - im pass stand also bei allen deutschen staatsbürgern zb 'hessen', nicht deutschland!! in 'unmittelbarer reichsangehörigkeit' waren zb südafrikaner, also kolonie-bewohner.

    2. die nazis haben das 1934 geändert: alles zusammengeschmolzen - als 'unmittelbare reichsangehörigkeit'!! also alles kolonialisten... 'deutscher ist, wer die unmittelbare reichsangehörigkeit besitzt'.

    ===> die nazis haben's erfunden. es war ein übler trick, um alle deutschen zu entstaatlichen. darum entscheiden heute noch die einwanderungsbehörden, ob jemand deutsche staatsangehörigkeit besitzt.

    die versklavung (staatenlosigkeit) folgt aus den schulden, die damals nicht bezahlt wurden - weltweit. heute steht uns wieder so etwas bevor. darum: man kann sich nur noch aus den staaten verabschieden - man ist ohnehin vogelfrei.
  • #5 Two Wolves 18.05.2013    
    ist die klassische musik...

    ... nicht ein symbol für internationalität auf dem festland?
    ... als zb in odessa eine oper von wiener architekten gebaut wurde?
    ... und komponisten aus prag, italien und deutschland aufspielten
    ... und nicht nur, wie heute, rapper auf englisch... sangen?
    ... ist das etwa seit dem ersten weltkrieg so?
    ... 1. wk österreich, 2. wk deutschland?
    ... warum finden wir den kultur-verlust heute so selbstverständlich?
  • #6 Two Wolves 04.01.2014    
    Die Deutschen liessen sich verführen, Heil Hitler zu rufen. Nachher sind sie losgezogen, um ausserhalb ihres Landes andere Menschen zu erschiessen. Wieso lernen sie nicht endlich, dass das ein Fehler war? Zu sagen, Führer befiehl, ich gehorche?

    Wenn die Soldaten nicht losgezogen wären, wäre nichts passiert. Genauso im 1. WK: Weshalb ziehen Millionen Soldaten in den Krieg, wenn irgendwo irgendein Thronfolger umgelegt wird? Waren die Soldaten persönlich betroffen?

    Natürlich betrifft das alle Seiten, aber die Deutschen hätten wissen können, dass sie geleimt werden. *Das* gilt es zu untersuchen, und nicht, ob sie 27 % weniger Schuld haben.

    Nochmals: Ein jeder hat das Recht, sich auf seinem Grund zu verteidigen. Aber angreifen und nachher jammern, wie böse die anderen doch sind, das ist nicht besonders ehrbar.

    Lernt daraus, dass ihr als Grossform verführbar seid, mglw verführbarer als andere, gründet wieder eure 250 Stämme, lasst die einzelnen Menschen wieder aufleben - und seid *damit* ein Vorbild für die anderen Völker, wie man aus der NWO herauskommt.
  • #7 Two Wolves 29.01.2014    
    Das (Un-) Recht der BRD

    Wenn Ihr das BRD-Grundgesetz nicht beachtet, werdet Ihr die Leute nach Nazi-Gesetzen verurteilen, oder nach Kaiserrecht. Es kommt im Grunde nicht sehr darauf an.

    Woher kommt denn eigentlich diese unsichtbare Verbindung von Macht und Recht? Wieso gilt BRD-Recht faktisch, obwohl es theoretisch nicht gilt?

    Das menschengemachte Recht gilt rein aus Machtgründen: Es gilt, weil jeder es akzeptiert! Und wenn jeder das Nazirecht oder das Kaiserrecht akzeptiert, dann gilt eben das. Was hat man gewonnen? Es ist auch ein niedergeschriebenes Un-Recht, Conrebbi, das Du studierst, nicht?

    Es braucht möglicherweise nur einen kleinen Schritt, zu erkennen, dass menschengemachtes Recht immer Unrecht ist. Da es auf Macht beruht, und nicht etwa auf einer weisen Vorsehung. Immer! Dann macht den Schritt doch, was spricht dagegen?

    Das Natürliche Recht gilt immer, ob es ein menschengemachtes Recht gibt, oder nicht. Es galt schon vor 100'000 Jahren, und es wird es auch in 100'000 Jahren noch gelten. Das menschengemachte Recht gibt es aus einem Grund: Weil Ihr die Machthaber akzeptiert, weil Ihr die Macht akzeptiert, und weil Ihr infolgedessen die Machtlosigkeit akzeptiert. Das alles war schon immer, wie Ihr schon lange wisst, und stets verleugnet, eine Täuschung.

» Zur Übersicht